Einfacher Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen

Einfacher Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen

Streusel! Ich liiiiieeeeebe Streusel! Schon immer! 😍 Ich finde ja ein Leben ohne Streusel ist zwar möglich, aber sinnlos. Deshalb habe ich euch heute das Rezept für meinen einfachen Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen mitgebracht. Er ist herrlich knusprig streuselig mit einer fruchtig, cremigen Füllung.

Werbung

Einfacher Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen

Einfacher Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen

Einfacher Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen

Warum der Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen so einfach ist? Weil Boden und Streusel aus demselben Teig gemacht sind. 🙂 Das heißt Streusel oben und unten!!! Noch besser für Streuselliebhaber wie mich. 😍😍😍😋

Und dazu eine ratzfatz angerührte Füllung aus Schmand. Diesen könnt ihr aber auch ganz einfach durch ein Milchprodukt eurer Wahl ersetzen. Es geht einfach alles, egal ob Joghurt, saure Sahne oder Creme Fraiche. Nehmt einfach was ihr gerade da habt und gerne mögt. Das klingt doch mal wieder echt easy, oder? Und das ist es auch. 😊 Ich liebe es wenn Kuchen easy zu machen sind und das Ergebnis mehr als lecker ist. Genau so muss das nämlich sein.😊

Übrigens das Obst könnt ihr auch variieren wie ihr wollt! Nehmt einfach was ihr da habt, was es nach Saison gerade gibt oder worauf ihr so richtig Lust habt. Z.B. frische Aprikosen, Zwetschgen, Pfirsiche, Johannisbeeren...

Den Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen könnt ihr auch backen wenn ihr gerade keine Eier im Haus habt oder aus gesundheitlichen Gründen darauf verzichten müsst. Denn es kommen gar keine rein. Fantastisch oder? 🙂

Wir essen den Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen immer über zwei Tage. Am ersten Tag ist er richtig schön knusprig und am zweiten schön durchgezogen. Ich könnte jetzt nicht sagen was ich lieber mag, das hat beides etwas für sich.

Werbung

Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß mit meinem ganz einfachen und extrem variablen Rezept für Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen und beim Streusel genießen! ❤️💕
Eure Johanna

Einfacher Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen

Einfacher Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen

Zutaten für eine 20er Springform*

Streuselteig
120 g Dinkelmehl 630
45 g Dinkelvollkornmehl
80 g Rohrohrzucker
1/2 Pck Weinsteinbackpulver
1 Msp gemahlene Vanille*
1 Prise Salz
85 g Butter
1/2 EL Cognac oder Weinbrand (alternativ kaltes Wasser)

Füllung
200 g Schmand (alternativ Joghurt, saure Sahne, Creme Fraiche, Quark)
20 g Rohrohrzucker
5 g Speisestärke
1/2 TL gemahlene Vanille

150 g Rhabarber
100 g Erdbeeren
25 g Rohrohrzucker

Werbung

Außerdem
etwas Rohrohrpuderzucker (mache ich selbst aus Rohrohrzucker, TM 20 sek / Stufe 10)

Städter 661301 we love baking Backform, Metall, Silber, 20 x 20 x 7, 5 cm
Kitchen Craft MasterClass Antihaftbeschichteter Kuchen-Kühlrost zum Backen, Stahl, Silber, 26 x 23 x 16 cm
Dr. Oetker Silikon-Spatel Flexxibel, Küchen-Schaber aus Silikon, hochwertige Teigspachtel aus Platinsilikon mit 2 Funktionsteilen, unter anderem geeignet für den Thermomix - hitzebeständig bis 230 Grad, Menge: 1 Stück
-6% Biovegan Bourbon Vanille gemahlen, 15 g
Tipps

Den Schmand der Füllung könnt ihr ganz einfach durch ein Milchprodukt eurer Wahl ersetzen. Es geht einfach alles, egal ob Joghurt, saure Sahne oder Creme Fraiche. Nehmt einfach was ihr gerade da habt und gerne mögt.

Rhabarber und Erdbeeren könnt ihr gegen 250 g Obst eurer Wahl austauschen. Nehmt einfach was ihr da habt, was es je nach Saison gerade gibt oder worauf ihr so richtig Lust habt. Z.B. frische Aprikosen, Zwetschgen, Pfirsiche, Johannisbeeren...

Werbung

Lust auf mehr Rezepte mit Erdbeeren? Dann schaut mal hier.

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann freue mich auf deinen Kommentar.
Auf Social Media kannst du deine Bilder mit @dinkelliebe markieren, wenn du sie mir zeigen möchtest. Komm auch gern in meine FB Gruppe und zeige dein Ergebnis dort, ich freue mich auf dich.

Einfacher Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen

Einfacher Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen

*Affiliatelink/Werbelink: Dinkelliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde.

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

18 Kommentare zu „Einfacher Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen“

  1. Ein Lob auf diesen Kuchen. 2x schon hab ich den gebacken. Menge allerdings mal 2 genommen. Ich nehme immer Quark, Skyr und Light Frischkäse und Xylit. Das geht toll. Ich fluche immer ehe ich den Teig als Teig bezeichnet kann :D. zwischen Frischhaltefolie ausrollen geht dann.Und bei dem Wetter heute mit Sahne :D.danke für das Rezept. Viele Grüße Kristina

    1. Liebe Kristina,
      das freut mich sehr.
      Liegt es vielleicht am Xylit, dass der Teig so eine Konsistenz hat, die dich zum Fluchen bringt? Ich rolle ihn nie aus und drücke ihn direkt in die Form, Probleme habe ich mit ihm gar keine.
      Lasst ihn euch gut schmecken.
      Liebe Grüße
      Johanna

    2. Was für ein KUCHEN 🤗 🥰😋, er hat im Sturm all unsere Gaumen und Herzen erobert und steht ab sofort an erster Stelle der Kuchen-Hitliste 😊 Ganz, gaaaaaaaaaaanz großes Lob für dieses tolle Rezept 😘

      1. Liebe Andrea,
        danke dir für deinen tollen Kommentar! Ich bin freue mich total darüber wie begeistert du bist. 😍❤️
        Ich muss dem Rezept unbedingt neue Fotos spendieren, damit es die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient.
        Liebe Grüße
        Johanna

      2. Liebe Johanna,
        Danke für das tolle Rezept, den Kuchen werde ich auf jeden Fall ausprobieren! 😋 Ich liebe Rhabarberkuchen!!
        Bei uns gibt es schon seit gut 2 Wochen welchen kaufen, aber die Stangen sind wie Gummi... Zum Glück habe ich 3 Rhabarberstauden im Garten und vorhin nachgeschaut: es ist schon etwas zu sehen! Bis ich den Kuchen backen kann, wird dann wohl noch etwas Zeit vergehen. Oder ich schaue mal auf dem Markt vorbei...

        Liebe Grüße
        Silke

        1. Liebe Silke,
          das Rezept läuft ja zum Glück nicht weg und kann auch noch in ein paar Wochen gebacken werden. 😃
          Ich habe mir gestern auch endlich eine Rhabarberpflanze gekauft, weil ich mich jedes Jahr ärgere, dass es nur die grünen Rhabarberstangen zu kaufen gibt und keine roten Sorten. Die mag ich nämlich lieber. Ich habe mir Holsteiner Blut gekauft und versuche mal mein Glück mit der Zucht im Kübel auf dem Balkon. Ich bin sehr gespannt wie mir das gelingen wird. Wenn es klappt habe ich dann endlich meinen eigenen roten Rhabarber und muss mich nicht mehr ärgern. 😃
          Jedenfalls viel Spaß mit dem Rezept, wenn dein Rhabarber dann soweit ist, es ist wirlich sehr lecker. Wir lieben diesen Kuchen sehr. Schmeckt auch toll mit anderem Obst.
          Liebe Grüße
          Johanna

  2. Ich habe ihn heute ausprobiert ,da mich der Rhabarber gestern so angelacht hat....und was soll ich sagen er ist Traumhaft...ich liebe Rhabarber und es wird ihn jetzt öfter geben.....Danke liebe Johanna für dieses tolle Rezept

    1. Liebe Daniela,
      danke dir für deine liebe Rückmeldung.
      Das ist einer unserer absoluten Lieblingskuchen und ich freue mich sehr, dass er euch genauso gut gefällt. ☺️
      Liebe Grüße
      Johanna

  3. Hallo liebe Johanna,
    heute nachmittag haben wir die Reste von Schoko-Kirsch-Kuchen gegessen und schon stöbere ich wieder auf deinem Blog... 😀
    Dabei habe ich gerade gesehen, dass du mir so nett auf meinen letzten Kommentar geantwortet hast! Vielen Dank ❣️
    Da es bei uns Nachts noch immer so kalt ist, wird es bestimmt noch dauern, bis ich meinen Rhabarber ernten kann. Ich werde mir demnächst welchen kaufen, damit ich den Kuchen bald backen kann - möchte nicht mehr so lange warten... Meine Freundin hat ihn auch schon gebacken und war begeistert!
    Ich hoffe, dass du an deiner Pflanze viele leckere Stangen ernten kannst!
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    1. Liebe Silke,
      der Kuchen wird dir lecker schmecken. Wir lieben ihn sehr!
      Meine kleine Rhabarberpflanze muss ich erst einmal endlich eintopfen, wenn es nicht mehr so kalt ist draußen. Aber er ist schon ein ordentliches Stück gewachsen seit dem Kauf.
      So viel ich weiß, darf man die ersten 1-2 Jahre noch nichts ernten und muss ihn erst einmal wachsen lassen, aber wenn er sich gut entwickelt werde ich vielleicht doch schon mal 1 oder 2 Stangen mopsen. Viel mehr brauch ich ja gar nicht für meine kleinen Kuchen. Vielleicht berichte ich ja mal darüber in den SM. Jetzt werde ich wohl aber auch erstmal wieder welchen kaufen müssen für die nächsten Rezepte. Ich drück dir die Daumen, dass deiner bald die nötige Wärme bekommt.
      Ganz liebe Grüße
      Johanna

  4. Liebe Johanna,
    heute war es endlich soweit: Ich konnte den ersten Rhabarber ernten!
    Wir hatten ihn 2019 im Garten versetzt, da er so schlecht wuchs. Letztes Jahr war ich enttäuscht, dass er an seinem neuen sonnigen Platz auch vor sich hinkümmerte und ich auch nur wenig ernten konnte. Dann las ich, dass man in dem Jahr nach dem umpflanzen nicht ernten soll...
    Dieses Jahr wächst er super!!! Ich habe den Kuchen heute nur mit Rhabarber gebacken - Erdbeeren mag ich nich nicht kaufen - und habe 1 Stange benötigt!! Geputzt wog sie 248g!!! Ich dachte zuerst, sie ist trocken und/oder holzig, aber sie war total saftig.
    Der Kuchen ist sehr lecker und die Streusel sind sooo knusprig! Eine Hälfte haben wir heute verspeist, morgen kommt meine Nachbarin vorbei und darf probieren...
    Ich drücke dir die Daumen, dass du nächstes Jahr auch ganz viel ernten kannst!
    Liebe Grüße
    Silke

    1. Liebe Silke,
      ich freue mich sher für dich, dass du nun endlich deinen ersten Rhabarber ernten konntest. Klasse! 😃🙌
      Mein Pflänzchen entwickelt sich auch ganz toll und ist schon richtig doll gewachsen. Durch das schlechte Wetter habe ich es allerdings noch nicht in den großen Pflanztopf umgetopft, weil ich keine Lust bei der Kälte hatte. Leider hat es die Woche extrem bei uns gestürmt und mein Säulenobst sowie der Rhabarber haben einiges abbekommen. Mit dem Rhabarber in dem kleinen Topf hatte der Sturm leider leichtes Spiel, als ich es bemerkt habe war er schon ziemlich lädiert. 😔 Wenn das Wetter endlich mal wieder schöner wird, möchte ich dann auch endlich draußen weiter machen mit umtopfen usw. Und dann bin ich sehr gespannt ob ich nächstes Jahr schon ein paar Stängchen ernten kann. 😃
      Ich find es auch immer wieder lustig, dass man für meine kleinen Kuchen nur 1-2 Stangen braucht. Deine war ja echt mega groß. Solche dicken kauf ich nie, da hab ich immer Angst, dass die holzig sind. 🙈 Aber freut mich sehr, dass deine so toll war!
      Ja, dass du momentan noch keine Erdbeeren kaufen magst kann ich total verstehen. Wir wohnen mitten im Anbaugebiet und selbst hier kosten sie derzeit noch 5 Euro pro Schale, bei diesem Wetter auch kein Wunder.
      Am zweiten Tag sind die Streusel dann nicht mehr knusprig, aber immernoch sehr lecker. Der Kuchen ist dann schön durchgezogen. Ich kann mich nie netscheiden was ich lieber mag, frisch und knusprig oder durchgezogen und weich. Ich finde beides so toll! 😍 Ich hoffe deiner Nachbarin hat es heute auch geschmeckt.
      Ganz liebe Grüße und danke für den tollen Kommentar 😘,
      Johanna

  5. Da wir hier verkehrte Welt haben..Muttertag musste ich arbeiten...Vatertag muss mein Mann arbeiten...gibt es ihn heute schon wieder...Sohnemann und ich lieben diesen Kuchen

    1. Liebe Daniela,
      ach das ist ja schade, aber es kommen sicher auch wieder andere Zeiten wo ihr an diesen Tagen mal frei habt.
      Danke dir für deine liebe Rückmeldung, das ist auch tatsächlich einer unserer allerliebsten Kuchen. 🙂
      Liebe Grüße
      Johanna

  6. Moin, Johanna,

    da werde ich gleich nächste Woche tätig werden, da ich für eine Einrichtung einen Kuchen in ehrenamtlicher Tätigkeit backen möchte. Einzig auf eine normale Springformgröße werde ich die Zutaten umrechnen. Kein Problem. Bin gespannt, aber deine Rezepte sind ja alle immer so etwas von gelingsicher.
    Vielen Dank und liebe Grüße von der Weser
    Christiane

  7. Oh Johanna, dieser Kuchen ist ja wieder ein richtiger Genuss. Sehr lecker, auch wenn ich etwas abwandeln musste. Die Streusel sind ja sowas von lecker. Mein Mann hat sich gleich n einen schmalen Streifen nach dem Kaffee gegönnt.
    Habe den Kuchen in der 26 er Form gebacken. Super wieder umgerechnet mit deinem Umrechner.
    Somit ist jetzt auch der letzte Rhabarber dieses Jahr geerntet, viel zu schnell vorbei die Zeit.

    1. Liebe Sabine,
      so schön, deinen lieben Kommentar zu lesen. Danke dafür. 🙂 Und ich freu mich immer, wenn der Umrechner hilft.
      Ja da hast du recht, die Saison ist leider immer viel zu schnell vorbei. Noch schlimmer finde ich immer das Ende des Sommers, wenn man dann wieder auf das ganze schöne Sommerobst verzichten muss.
      Liebe Grüße
      Johanna

Werbung

Nach oben scrollen
Verpasse keinen Beitrag mehr

Melde dich für meinen Newsletter an!​