Pistazien-Eierlikör

Pistazien-Eierlikör

Ihr wisst ja wie sehr wir Eierlikör lieben und wenn es euch genauso geht, dann habe ich hier mal wieder eine neue Variante für euch - Pistazien-Eierlikör. Der ist sowas von lecker, ihr müsst ihn UNBEDINGT ausprobieren!

Werbung
Pistazien-Eierlikör
Ein neues Eierlikörrezept zu Ostern

Vor Ostern wollte ich, wie jedes Jahr, endlich mal wieder eine neue Eierlikörvariante in den Blog bringen und habe überlegt was es werden könnte. Wir lieben Eierlikör und wir lieben Pistazien, was liegt da näher als beides miteinander zu vereinen? Also habe ich ersteinmal recherchiert und tatsächlich kein einziges Rezept für Pistazien-Eierlikör im Internet gefunden. Kann das sein, dass noch niemand auf dieses grandiose Idee gekommen ist?

Sascha war skeptisch und meinte, wenn es noch kein Rezept dafür gibt dann hat das ja einen Grund, vielleicht wird das nichts oder es schmeckt nicht. Aber ich war überzeugt, dass das was wird und unwiderstehlich schmeckt. Also habe ich es einfach ausprobiert und was soll ich sagen? Mein Pistazien-Eierlikör ist einfach traumhaft köstlich geworden.

Die Pistazien habe ich im Thermomix nach meiner Anleitung für Haselnussmus zu Pistazienmus verarbeitet und dieses Mus zum Eierlikör gegeben. Wenn ihr keinen Thermomix und auch keinen anderen Hochleistungsmixer besitzt um das Mus herzustellen, sollte es sicher auch gehen wenn ihr die Pistazien einfach nur sehr fein mahlt.

Das Aroma des Eierlikörs vereint sich mit dem Aroma der Pistazien zu einem Eierlikör-Pistazien-Traum. Das müsst ihr unbedingt probiert haben!

Der Pistazien-Eierlikör ist pur der absolute Wahnsinn, aber probiert ihn unbedingt auch mal als Maracuja- oder Mangoflip aus, das wird euch auch aus den Latschen hauen. So unglaublich lecker ist das!

Kennt ihr eigentlich schon meine anderen Eierlikör-Rezepte im Blog? Eines leckerer als das andere. Klickt sie unbedingt mal durch.

Und wenn ihr nun nicht wisst wohin mit dem ganzen übrigen Eiweiß, dann habe ich auch richtig tolle Rezepte zur Eiweißverwertung im Blog.

Blogevent "Köstliche Rezepte für Ostern"

Aktuell und bis zum 13.04. läuft noch mein Blogevent "Köstliche Rezepte für Ostern". Zu diesem Event reiche ich meinen Pistazien-Eierlikör ein. Ich hoffe es kommen noch viele tolle Osterrezepte zusammen, sodass ich euch am Gründonnerstag eine tolle Rezeptsammlung präsentieren kann.

Werbung

Ich wünsche euch nun ganz viel Freude mit meinem Rezept für Pistazien-Eierlikör. Lasst ihn euch schmecken und falls ihr ihn verschenken wollt macht unbedingt genug, sonst bleibt nichts zum Verschenken über, weil er einfach so wahnsinnig lecker und schnell selbst weggeschlabbert ist.

Ich freue mich wenn ihr mich in euren Social Media Beiträgen mit @dinkelliebe taggt, dann kann ich eure Backwerke bewundern.

Kommt auch gern in meine neue FB Gruppe und zeigt euer Ergebnis dort. Ich freu mich auf euch, eure

Pistazien-Eierlikör
Pistazien-Eierlikör
Zutaten für etwa 1 L Likör

100 g Pistazien, geschält gewogen
8 Eigelb
400 g Sahne
250 g Vodka
250 g Rohrohrzucker
1/4 TL gemahlene Vanille*

-5% Viva-Haushaltswaren Gabriele Hesse e.K. . 6 x Glasflasche 250 ml mit Schraubverschluss, leere Flaschen zum Befüllen als Ölflasche, Schnapsflasche, Likörflasche + 1 Trichte
MamboCat 6er Set Saftflaschen 250ml + Twist-Off Deckel TO43 weiß I Leere Flaschen zum Befüllen I Weithalsflasche zum Einkochen I Einmachflaschen Milchflaschen I Runde Glasflaschen luftdicht
-35% Dr. Oetker Silikon-Spatel Flexxibel, Küchen-Schaber aus Silikon, hochwertige Teigspachtel aus Platinsilikon mit 2 Funktionsteilen, unter anderem geeignet für den Thermomix - hitzebeständig bis 230 Grad, Menge: 1 Stück
500 Stück Kraftpapier Aufkleber, 5cm Aufkleber Etiketten Rund Selbstklebend Homemade with Love Geschenkaufkleber Geschenksticker für Backen Geschenktüten Karte Briefumschlag Hochzeit
Biovegan Bourbon Vanille gemahlen, 15 g

Letzte Aktualisierung am 4.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Habt ihr Lust auf mehr leckere Eierlikör-Rezepte? Wie wärs dann mit:

Schoko-Eierlikör

Erdbeer-Eierlikör mit weißer Schokolade

Eierlikör mit Amaretto

Werbung

Und wenn ihr nun nicht wisst wohin mit dem ganzen übrigen Eiweiß, dann habe ich auch richtig tolle Rezepte zur Eiweißverwertung im Blog. Zum Beispiel diese hier:

Angel Food Cake mit Creamcheesefrosting und Erdbeeren

Fior di Mandorla - köstliches italienisches Mandelgebäck

Amaretti

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann freue mich auf deinen Kommentar.
Auf Social Media kannst du deine Bilder mit @dinkelliebe markieren, wenn du sie mir zeigen möchtest. Komm auch gern in meine FB Gruppe und zeige dein Ergebnis dort, ich freue mich auf dich.

Pistazien-Eierlikör

*Affiliatelink/Werbelink: Dinkelliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde.

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

6 Kommentare zu „Pistazien-Eierlikör“

  1. Hallo
    Die Angaben für die Zubereitung im Thermomix besagen 80 Grad.
    Wieso? Das is zu hoch. Die Eier haben gesteckt, hätt ich mal besser auf mein Gefühl gehört, schade um die teuren Zutaten .
    mfg Gabi

    1. Hallo Gabi,
      das tut mir sehr leid zu lesen und ich kann deinen Ärger nachvollziehen. Ich selbst produziere schon seit Jahren auf genau diese Weise viele verschiedene Sorten Eierlikör und es hat immer geklappt. Auch bekomme ich jedes Jahr, besonders in der Osterzeit, viele tolle Rückmeldungen zu meinen Eierlikörrezepten. Noch nie war bei mir oder einem der Nachkocher das Ei gestockt.
      Und ja du hast prinzipiell recht, Ei sollte man nicht über 70 Grad erhitzen damit es nicht stockt, es muss aber ein paar Minuten bei 70 Grad erhitzt werden um eventuelle Salmonellen abzutöten. Mein Thermomix erreicht mit der angegebenen Zeit- und Temperatureinstellung immer nur 70 Grad und es passt. Ich könnte mir vorstellen, dass deiner vielleicht besser heizt als meiner und du ihn dann tatsächlich lieber auf 70 Grad einstellen solltest, ich habe noch den alten TM31.
      Liebe Grüße
      Johanna

  2. Hallo Johanna.
    Mein Thermomix heizt schon gut. Ich habe den TM 6. Ich hab mir schon neue Pistazien besorgt, weil ich den Likör gerne machen möchte. Die Temperatur werd ich dann bei 70 Grad eingeben, dann wirds schon passen.
    Manchmal hat man eben Rückschläge. Ich werde dir dann berichten wie der Likör geworden ist.
    Liebe Grüße
    Gabi

    1. Liebe Gabi,
      entschuldige nochmals den ärgerlichen Missversuch. Ich freue mich nun schon auf dein Feedback wenn du ihn dann noch einmal gekocht hast. 🙂 Dieser Eierlikör ist wirklich wahnsinnig lecker und schon sehr oft nachgekocht und gelobt worden, leider nur auf Social Media und nicht hier. Da fällt mir ein ich sollte ihn auch mal wieder machen. 😀
      Danke jedenfalls für den Denkanstoß, dass die neuen Geräte besser heizen, soweit hatte ich noch gar nicht gedacht. Vielleicht sollte ich meine Rezepte dann überarbeiten und die richtige Temperatur einsetzen.
      Liebe Grüße
      Johanna

  3. Hallo Johanna
    Ich habe den Likör heute noch mal gemacht und habe im Thermomix 70 Grad eingegeben. Das hat super funktioniert, schmecken tut er köstlich. Wäre gut, wenn du die Temperatur bei der Zubereitung im Thermomix ändern könntest.
    Liebe Grüße
    Gabi

Werbung

Nach oben scrollen
Verpasse keinen Beitrag mehr

Melde dich für meinen Newsletter an!​