No Knead Vollkorn Pizza

No Knead Dinkel Vollkorn Pizza

Es gibt Piiizzaaa Baby! Yesss! Wir lieben Pizza in allen möglichen Varianten, der Teig dieser No Knead Dinkel Vollkorn Pizza mit 24 Stunden Gare ist einer unserer absoluten Lieblingspizzateige. Dünner und krosser Boden umgeben von einem dicken, knusprigen Rand mit saftiger Krume, das klingt doch schon traumhaft! Wenn ihr Pizza genauso liebt wie wir, dann probiert sie unbedingt aus! 

No Knead Dinkel Vollkorn Pizza

No Knead Vollkorn Pizza zum World Bread day

Zorra vom Kochtopf hat auch dieses Jahr wieder eingeladen zum World Bread Day Brot oder Brötchen zu backen und jedes Jahr folgen ihrem Aufruf unzählige Blogger aus der ganzen Welt. So auch ich, seit ich blogge bin ich dabei und das jetzt schon zum fünften Mal!

Was ich die letzten Male gebacken habe um das Brot an diesem Tag zu ehren? Schaut hier:

Die Pizza gehört zu den Fladenbroten

Ihr fragt euch jetzt wieso ich dann Pizza backe, wenn Zorra doch Brot und Brötchen sehen will? Das ist ganz einfach, Pizza zählt zu den Fladenbroten. Und weil einige von euch seit bestimmt schon zwei Jahren auf das Rezept meiner Vollkorn Pizza warten, war es für mich naheliegend beides unter einen Hut zu bringen und meine No Knead Vollkorn Pizza endlich mal in den Blog zu bringen.

Ihr könnt euch ja nicht vorstellen wie ungern ich so etwas wie Pizza vor der Kamera habe! Wenn ich eine Pizza aus dem Ofen hole möchte ich darüber herfallen und sie genüsslich verdrücken. Alleine die Vorstellung sie vor der Kamera auf dem Set liegen zu haben, sie zu sehen, zu riechen und nicht essen zu dürfen und beim fotografieren wird sie immer kälter, einfach nur grausam! Deswegen dauern solche Rezepte ewig bei mir. Die No Knead Vollkorn Pizza gab es öfters bei uns in den letzten Jahren, so ist es nicht, aber sie landeten allesamt heiß aus dem Ofen in unseren Schlündern. *grins* Wenn ihr sie mal ausprobiert habt wisst ihr was ich meine.

Noch mehr Pizzarezepte für Pizzafans

Das Rezept für die No Knead Vollkorn Pizza ist nicht das erste Pizzateigrezept, das ich verbloggt habe und wenn ihr auch so große Pizzalover seid wie wir, dann probiert doch gern auch mal die anderen:

Offene Krume und Porung bei der No Knead Vollkorn Pizza 

Da ich frisch gemahlenens Mehl verwendet habe ist das Volumen und die Krume leider nicht so wie mit abgelagertem Mehl, das Backergebnis unterscheidet sich deutlich. Wenn ihr also gutes, abgelagertes Mehl verwendet, bekommt die No Knead Vollkorn Pizza auch einen richtig luftigen Rand mit großen Löchern. Mit abgelagertem Mehl explodiert sie förmlich im Ofen.

Aber ob nun so oder so, schmecken tut sie eh genial. Probiert die No Knead Vollkorn Pizza unbedingt auch mal als Pizza Bianca, das lieb ich ja so richtig. Aber unser Alltime favourite ist und bleibt Thunfisch mit Geflügelsalami, roten Zwiebeln, Büffelmozzi und Parmesan. Na super, jetzt tropft mir der Zahn...

Ich wünsche euch ganz viel Freude mit meinem Rezept für No Knead Dinkel Vollkorn Pizza. Eure

Habt ihr mein Rezept ausprobiert?

Ich freue mich über eure Kommentare.
Auf Social Media könnt ihr eure Bilder mit @dinkelliebe markieren, wenn ihr sie mir zeigen wollt. Kommt auch gern in meine FB Gruppe und zeigt euer Ergebnis dort, ich freue mich auf euch.

No Knead Dinkel Vollkorn Pizza
No Knead Dinkel Vollkorn Pizza
Zutaten für ein Teiggewicht von 524 g / 1 große oder 2 normale Pizzen

Hauptteig
183 g Wasser
2,1 g Frischhefe
300 g Dinkelvollkornmehl (ich habe meins selbst frisch mit meiner Mockmill gemahlen)
6 g Salz
6 g Kokosblütenzucker
15 g Olivenöl
12 g Orangensaft (alternativ Zitronen- oder Limettensaft)

Außerdem
Kamutgrieß oder Reismehl zum Ausziehen des Teiges (beides sorgt für eine knusprige Kruste)

Meine Empfehlungen für euch:

KOCH #59 Backstahl 460 x 380mm für perfekte Pizza & Brot - Massiv 6mm Stärke - 8,2 KG - Pizzablech für Backofen & Grill 46,0x38,0cm - Made in Germany
masterclass Doppelbödiges Antihaft-Backblech, Stahl, Grau, 28 x 35 x 0.5 cm
proventa® Frischhalteschale Made in Germany, BPA-frei und lebensmittelecht, 3 Liter, transparent, mit transparentem Deckel, stapelbar, für Gewerbe und Privat
Teigabstecher Abstecher Edelstahlblatt sehr massive Ausführung Profiqualität 175 x 105
-7% Dr. Oetker Silikon-Spatel Flexxibel, Küchen-Schaber aus Silikon, hochwertige Teigspachtel aus Platinsilikon mit 2 Funktionsteilen, unter anderem geeignet für den Thermomix - hitzebeständig bis 230 Grad, Menge: 1 Stück

Ab s o f o r t
erhaltet ihr 3% Rabatt*
auf euren gesamten Einkauf bei Mockmill

*gültig in D-A-CH
Rabatt
Nur über diesen Link** erhaltet ihr mit dem Rabattcode** P2022-DL-03
3% Rabatt auf euren gesamten Einkauf im Mockmill Shop. Startet noch heute und genießt den vollen Geschmack des frisch gemahlenen Getreides.

Letzte Aktualisierung am 2.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zubereitung

Die Hefe im Wasser auflösen.

Die trockenen Zutaten für den Hauptteig in einer Schüssel miteinander vermischen, dann die feuchten Zutaten dazugeben und alles miteinander vermischen bis keine trockenen Stellen mehr vorhanden sind. Das mache ich am liebsten mit dem Silikonspatel*, geht aber auch mit der Hand.

In eine mit Olivenöl geölte Teigwanne* mit Deckel geben und 1 Std bei 20 Grad anspringen lassen. Währenddessen nach 30 und 60 min dehnen und falten. Danach für 10-12 Std zur kalten Gare in den Kühlschrank stellen.

Je nachdem ob es ein oder zwei Pizzen werden sollen, den Teig gesamt rund falten oder in zwei Teile teilen und beide rund falten. Die Teiglinge zurück in die gefettete Teigwanne legen und abdecken. Die Teiglinge für 10-12 Std zurück in den Kühlschrank stellen.

Nach der langen, kalten Stückgare die Teigwanne aus dem Kühlschrank holen und den Teig 30 min bei 20 Grad akklimatisieren lassen.

Währenddessen den Ofen mit Backblech, Backstein oder Backstahl* auf Ober-/Unterhitze so heiß wie möglich vorheizen, je nachdem was euer Ofen kann. 250-300 Grad sollten es sein, je heißer desto besser.

Nun die Teiglinge auf die ordentlich mit Kamutgrieß oder Reismehl bestreute Arbeitsplatte geben und mit den Fingerspitzen den Rand andrücken, danach von der Mitte her nach außen dünn ausziehen. Den Teig zum Schluss über dem Handrücken nochmals dünn ausziehen.

Die Teiglinge auf mit Grieß bestreutes Backpapier legen und nach Herzenslust belegen. Ich bestreiche bei Pizza außerdem immer den Rand mit Olivenöl, wir lieben das sehr. Könnt ihr auch machen, müsst ihr aber nicht.

Die No Knead Vollkorn Pizza auf der mittleren Schiene einschießen (ich schieße hiermit* ein) und etwa 6-10 min backen. Die Backzeit richtet sich danach wie heiß euer Ofen backen kann.

Habt ihr Lust auf mehr herzhafte Dinkelrezepte? Wie wäre es dann mit diesen hier:

Diese und viele weitere leckere herzhafte Dinkelrezepte findet ihr in der Übersicht für herzhaftes Gebäck. Klickt euch gern mal durch.

No Knead Dinkel Vollkorn Pizza

*Affiliatelink/Werbelink: Dinkelliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde.

**Affiliatelink/Werbelink/Rabattcode: Wenn ihr über diesen Link/mit diesem Rabattcode kauft könnt ihr mich dabei ein wenig unterstützen die Kosten für den Blog zu tragen. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Ich bedanke mich herzlichst im Voraus für eure Unterstützung!

4 Kommentare zu „No Knead Vollkorn Pizza“

  1. Liebe Johanna, wieder ein No Knead Teig... richtig toll! Und deine Pizza sieht auch so unglaublich verführerisch aus. Ich kenne es selbst sooo gut, wenn das Fotomodel so unglaublich köstlich riecht und aussieht und man es am liebsten sofort vernaschen möchte 😀 Aber gut, dass du es geschafft hast, das Rezept werde ich mit Sicherheit auch mal ausprobieren 🙂
    Liebe Grüße, Bettina

    1. Liebe Bettina,
      ich freue mich sehr, dass dir das Rezept so gut gefällt! 🙂
      Ja ich lieb No Knead einfach so, diese Methode ist einfach so schön easy.
      Lass mich gern wissen wenn du es ausprobiert hast, wie es dir gelungen ist und euch geschmeckt hat. Ich freu mich drauf.
      Liebe Grüße
      Johanna

    1. Liebe Zorra,
      wie schön, dass dir mein Rezept und die Fotos so gut gefallen. 🙂
      Vielen Dank fürs organisieren, bin immer wieder sehr gern dabei.
      Liebe Grüße
      Johanna

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

Scroll to Top
Mockup-Dinkelige-Weihnachten-beide

eBooks "Dinkelige Weihnachten" und "Dinkelige Weihnachten mit dem Thermomix"

Für die schönste Zeit des Jahres habe ich in diesen beiden Büchern meine 30 besten Weihnachtsrezepte zusammengetragen.

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an!

Verpasse keinen Blogbeitrag mehr und bleibe immer auf dem Laufenden. 😊

Über welche Beiträge möchtest du informiert werden: