Baileys - Irish Cream Likör selber machen

Baileys - Irish Cream Likör selber machen

Baileys, wer ihn kennt liebt ihn! Der Irish Cream Likör kommt immer und überall gut an, aber habt ihr ihn auch schon einmal selbst gemacht? Er ist super flott zusammengemixt und ein tolles Geschenk aus der Küche. Selbst gemacht schmeckt er nämlich nochmal so gut und schlabbert sich mirnichts dirnichts einfach so weg.

Werbung
Baileys - Irish Cream Likör selber machen
Baileys - Irish Cream Likör selber machen

Wir lieben selbstgemachten Baileys sehr. Aber nicht nur der Irish Cream Likör selbst schmeckt himmlisch lecker, sondern auch die Leckereien, die man mit ihm zaubern kann. Versucht unbedingt mal meine extraköstliche Baileys Rotwein-Zwetschgen Mousse ohne Gelatine.

Dinkelliebe-Mockup-Dinkelige-Weihnachten-beide

Kennst du schon meine eBooks Dinkelige Weihnachten und Dinkelige Weihnachten mit dem Thermomix?

Meine besten Weihnachtsrezepte + 6 neue, exklusive Rezepte

Baileys nur mit original irischem Whiskey?

Im original Baileys kommt irischer Whiskey zum Einsatz, welcher sich durch sein weniger rauchiges Aroma von schottischem Whiskey unterscheidet.

Aber kann man Baileys auch mit anderem Whiskey oder anderem Alkohol zubereiten? Ich sage dazu eindeutig ja. Unseren Baileys mache ich zum Beispiel viel lieber mit weißem Rum, so lieben wir ihn einfach! Aber am Ende ist es eure Entscheidung welchen Whiskey oder Schnaps ihr für euren eigenen Baileys verwendet wollt, da zählt am Ende nur der eigene Geschmack.

Cremiger Baileys funktioniert nicht nur mit Sahne

Bisher habe ich unseren Baileys ausschließlich aus Sahne gemacht und hatte immer ein tierisch schlechtes Gewissen wegen der ganzen Kalorien. Dieses Jahr habe ich allerdings damit begonnen einen Teil der Sahne durch Milch zu ersetzen und bin begeistert. Durch die Eier ist er trotzdem schön cremig und uns schmeckt er so sogar noch besser.

Kann man Baileys auch ohne Eier machen?

Ja, das funktioniert auch. Ohne Eier ist der Baileys sogar noch schneller und einfacher zusammengemixt. Einfach alles, bis auf die Eier, miteinander vermixen, abfüllen, fertig. Mit den Eiern ist er allerdings deutlich runder im Geschmack und cremiger auf der Zunge. Ich empfehle eindeutig diese Variante. Ob ihr welche verwenden wollt, ist aber ganz euch überlassen.

Gedanken über Salmonellen wegen der Eier braucht ihr euch jedenfalls keine machen, denn sie werden mehrere Minuten auf über 70 Grad erhitzt und somit mögliche Salmonellen abgetötet.

Ich wünsche euch nun ganz viel Freude mit meinem Rezept für Baileys - Irish Cream Likör. Eure

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann freue mich auf deinen Kommentar.
Auf Social Media kannst du deine Bilder mit @dinkelliebe markieren, wenn du sie mir zeigen möchtest. Komm auch gern in meine FB Gruppe und zeige dein Ergebnis dort, ich freue mich auf dich.

Werbung
Zutaten für etwa 1 L Likör

600 g Sahne (wahlweise könnt ihr die Hälfte der Sahne durch Milch ersetzen, so wird es leichter und ist dennoch super lecker)
150 g Whiskey (wir bevorzugen für Baileys weißem Rum)
2 Eier
100 g Rohrohrzucker
50 g Vollrohrzucker
3 TL Instant Kaffee
2 ½ TL Kakao*
½ TL gemahlene Vanille*

Meine Empfehlungen für euch:

-5% Viva-Haushaltswaren Gabriele Hesse e.K. . 6 x Glasflasche 250 ml mit Schraubverschluss, leere Flaschen zum Befüllen als Ölflasche, Schnapsflasche, Likörflasche + 1 Trichte
-34% WMF Profi Plus Rührblitz 27 cm, Schneebesen Silikon -Kugeln, Cromargan Edelstahl teilmattiert, hitzebeständiges Silikon, Rührbesen, Quirl
-35% Dr. Oetker Silikon-Spatel Flexxibel, Küchen-Schaber aus Silikon, hochwertige Teigspachtel aus Platinsilikon mit 2 Funktionsteilen, unter anderem geeignet für den Thermomix - hitzebeständig bis 230 Grad, Menge: 1 Stück
-15% Brother PT-P300BT Cube Bluetooth-Beschriftungsgerät P-touch Cube, Grau, Up to 12 mm tapes
500 Stück Kraftpapier Aufkleber, 5cm Aufkleber Etiketten Rund Selbstklebend Homemade with Love Geschenkaufkleber Geschenksticker für Backen Geschenktüten Karte Briefumschlag Hochzeit
GEPA Kakao Amaribe, 125 g- Bio
Biovegan Bourbon Vanille gemahlen, 15 g

Letzte Aktualisierung am 4.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tipp

Falls ihr den Irish Cream Likör lieber ohne Ei machen wollt funktioniert das auch. Dafür braucht ihr alle Zutaten, bis auf die Eier, einfach nur kalt zusammenmixen und abfüllen. Mit Ei wird der Baileys allerdings richtig schön cremig.

Werbung
Habt ihr Lust auf mehr leckere Likör Rezepte? Wie wäre es dann mit diesen hier:

Diese und weitere leckere Likör Rezepte findet ihr in der Rezeptübersicht für Likör. Klickt euch gern mal durch.

Baileys - Irish Cream Likör selber machen
Baileys - Irish Cream Likör selber machen

*Affiliatelink/Werbelink: Dinkelliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde.

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

8 Kommentare zu „Baileys - Irish Cream Likör selber machen“

    1. Liebe Stefi,
      ich freu mich mega. ☺️ Danke für den lieben Kommentar.
      Ich muss den Beitrag unbedingt mal neu fotografieren, damit er ansprechend aussieht.
      Lasst euch das Likörchen schmecken und genießt das schöne Wetterchen heute.
      Liebe Grüße
      Johanna

    1. Liebe Carmen,
      ja genau, das andere nennt man ja Trinkkakao oder Trinkschokolade. Kakao ist der reine stark oder schwach entölte Kakao, den man auch zum Backen verwenden kann.
      Viel Spaß mit dem Rezept. 🙂 Ich muss den ganz dringend auch mal wieder machen und dann neu fotografieren damit die Fotos genauso lecker aussehen wie er schmeckt.
      Liebe Grüße
      Johanna

    1. Hallo Thom,
      also im Prinzip würde er das tun, wenn man ihn nicht trinken würde. Bei uns ist er immer sehr schnell weg, weil er einfach extremst lecker und süffig ist. 😀
      Liebe Grüße
      Johanna

Werbung

Nach oben scrollen
Verpasse keinen Beitrag mehr

Melde dich für meinen Newsletter an!​