Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen

Stollenkonfekt sind kleine, handliche Häppchen in Plätzchengröße, die schmecken wie ihr großer Bruder und ihm in nichts nachstehen.

Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen

Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen

Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen

Ich wollte Stollenkonfekt schon immer mal backen und jetzt war es endlich soweit. Bevor es losgehen konnte musste ich mir allerdings erst einmal einig werden ob mit oder ohne Hefe und mit oder ohne Marzipan und was ich sonst noch so alles rein geben möchte. Die Möglichkeiten sind ja schier unendlich.

Aber für den Anfang habe ich mich für ein schnelles Rezept mit Backpulver entschieden und, weil viele keine Rosinen und Sultaninen essen, für getrocknete Aprikosen. Diese könnt ihr natürlich nach Belieben durch anderes Trockenobst ersetzen.

Meine anderen Ideen mit Hefe und so weiter werde ich einfach in den kommenden Jahren nach und nach umsetzen. Jetzt wollte ich erst einmal, dass ihr ein einfaches, schnelles und variables Rezept bekommt.

Ich habe mir viele Rezepte für Stollenkonfekt mit Backpulver angeschaut und mich dazu entschieden den Teig nicht wie üblich mit Quark sondern mit Joghurt zu machen. Das handhabe ich ja auch schon beim Quark-Ölteig so und mag meinen Joghurt-Ölteig viel lieber. Aber das wisst ihr ja. 🙂 Außerdem habe ich ihm ein Ei spendiert und den Zucker drastisch reduziert. Auf das Stollenkonfekt kommt ja noch Puderzucker drauf und somit ist massenweise Zucker im Teig überhaupt nicht nötig. Die Teilchen sind am Ende wirklich ausreichend süß, vertraut mir. Ich bin niemand der Zucker verteufelt, aber ich mag es nicht so übersüß, das muss echt nicht sein. Man muss man sich ja nicht unnötiger Weise mit so viel Zucker vollpumpen, wenn es auch mit weniger schmeckt. Zumal alle Aromen viel besser zur Geltung kommen wenn sie nicht so vom Zucker überlagert sind. 🙂

Wie ihr das Stollengewürz selbst machen könnt habe ich euch gestern gezeigt und auch in der Zutatenliste verlinkt.

Ich wünsche euch viel Spaß mit diesem einfachen und variablen Rezept. Variiert mit dem Trockenobst und den Nüssen wie ihr Lust und Laune habt. Ich bin schon sehr auf eure kleinen Kreationen gespannt, die ihr mit dem Rezept backen werdet. 💕

Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen

Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen

Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen

Zutaten für etwa 36 Stück

Quellstück
100 g getrocknete Aprikosen
50 g Orangeat
50 g gestiftelte Mandeln
2 El Amaretto
2 EL Orangensaft

Alternative
Quellstück
jedes andere Trockenobst, z.B. Rosinen oder Cranberries
Zitronat oder mehr Trockenobst
andere Nüsse, z.B. Haselnüsse oder Pistazien
anderer Likör oder Saft
Amaretto oder anderer Likör

Stollenteig
100 g Butter, weich
30 g Rohrohrzucker
100 g Joghurt
1 Ei
300 g Dinkelmehl 630
10 g Weinsteinbackpulver
1 TL Stollengewürz
1 TL gemahlene Vanille
1 TL gemahlene Orangenschale
1 Prise Salz
Quellstück

Außerdem
70 g Butter, geschmolzen
etwa 100 g Rohrohrpuderzucker

Alle Zutaten für das Quellstück mischen und abgedeckt mindestens 4 Std quellen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Butter mit dem Zucker mit dem Mixer cremig rühren. Das Ei und den Joghurt zugeben und kurz unterrühren. Die restlichen Zutaten für den Teig, bis auf das Quellstück, miteinander vermischen, dazu geben und zu einem glatten Teig verkneten. Nun das Quellstück zugeben und nochmals miteinnder verkneten.

Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen

Den Teig danach auf die gut bemehlte Arbeitsfläche geben und wie einen Briefumschlag zum Quadrat falten. Nun zu einem etwa 1,5 cm dicken Quadrat ausrollen und in etwa 3-4 cm große Quadrate teilen. Bei mir wurden das 36 Stück.

Die kleinen Quadrate nun mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier oder Backfolie belegtes Backblech setzen.

15-17 min auf mittlerer Schiene backen. Währenddessen die Butter schmelzen und den Puderzucker bereit stellen.

Das Stollenkonfekt herausnehmen und noch warm entweder zuerst in der flüssigen Butter und danach im Puderzucker wenden oder aber mit der flüssigen Butter bestreichen und großzügig mit Puderzucker bestäuben.

Das Stollenkonfekt kann einige Tage in einer Gebäck- oder Frischhaltedose gelagert werden. Aber so alt wird es gar nicht. 😄

Alle Zutaten für das Quellstück mischen und abgedeckt mindestens 4 Std quellen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Butter mit dem Zucker in den Mixtopf geben und 2 min / Stufe 4 cremig rühren. Das Ei und den Joghurt zugeben und 10 sek / Stufe 4 unterrühren. Die restlichen Zutaten für den Teig, bis auf das Quellstück, zugeben und 2 min / Knetstufe zu einem Teig verkneten. Nun das Quellstück zugeben und nochmals 1 min / Knetstufe.

Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen

Den Teig danach auf die gut bemehlte Arbeitsfläche geben und wie einen Briefumschlag zum Quadrat falten. Nun zu einem etwa 1,5 cm dicken Quadrat ausrollen und in etwa 3-4 cm große Quadrate teilen. Bei mir wurden das 36 Stück.

Die kleinen Quadrate nun mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier oder Backfolie belegtes Backblech setzen.

15-17 min auf mittlerer Schiene backen. Währenddessen die Butter schmelzen und den Puderzucker bereit stellen.

Das Stollenkonfekt herausnehmen und noch warm entweder zuerst in der flüssigen Butter und danach im Puderzucker wenden oder aber mit der flüssigen Butter bestreichen und großzügig mit Puderzucker bestäuben.

Das Stollenkonfekt kann einige Tage in einer Gebäck- oder Frischhaltedose gelagert werden. Aber so alt wird es gar nicht. 😄

Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen

Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen

Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen

Teile diesen Beitrag 🙂

2 Kommentare zu „Schnelles Stollenkonfekt mit Aprikosen“

  1. Ich hab noch geraspeltes Marzipan und gehackte Pistazien hineingetan. Sowie Cranberries und Aprikosen. Und hab die Masse dann einige Stunden ziehen lassen. Und was soll ich sagen? Ein Hammerrezept!! Danke dafür und viele Grüsse Kristina

    1. Hallo liebe Kristina 💕
      Das freut mich aber sehr 👏🏻😍 und deine Variante klingt auch super lecker! Lasst sie euch schmecken! 😘😘
      Ganz liebe Grüße
      Johanna

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

Scroll to Top