Fruchtiges Eierlikör-Dessert mit Passionsfrucht

Fruchtiges Eierlikör-Dessert mit Passionsfrucht

Wir lieben Eierlikör in allen Varianten und natürlich lieben wir auch alles was aus oder mit Eierlikör gemacht ist. Nachdem ich euch als Letztes schon diesen extrem saftigen und äußerst leckeren Eierlikörkuchen mit knusprigen Streuseln und Eierlikörguss mitgebracht habe (ich bin absolut verliebt in diesen Kuchen!), habe ich heute ein fruchtiges Eierlikör-Dessert mit Passionsfrucht für euch dabei. Für alle Eierlikör-Liebhaber ein absolutes Muss!

Werbung
Fruchtiges Eierlikör-Dessert mit Passionsfrucht

Süße Verführung: Das fruchtige Eierlikör-Dessert mit Passionsfrucht

Ihr durftet vor Kurzem Wünsche für ein Osterdessert bei mir abgeben und es wurde unter anderem etwas fruchtiges und etwas mit Passionsfrucht gewünscht und es kam der Vorschlag Passionsfrucht mit Eierlikör zu kombinieren, den ich äußerst gut fand! Und da ihr 50/50 abgestimmt habt ob der neue Karamell-Eierlikör (den ihr als nächstes in ein paar Tagen bekommt) im Dessert sein soll oder nicht, habe ich mich dafür entschieden einen leckeren Eierlikör mit Rum und Vanille, den ich auch in dem oben genannten Eierlikörkuchen verwendet habe, einzusetzen und diese Entscheidung war goldrichtig! Das Eierlikör-Dessert mit Passionsfrucht ist wahnsinnig cremig und einfach unglaublich lecker geworden! Probiert es unbedingt aus, ihr und eure Gäste werdet begeistert sein.

Dieses Eierlikör-Dessert mit Passionsfrucht ist ein Traum für alle, die es gerne süß und fruchtig mögen! Das Geheimnis liegt in der Kombination aus selbstgemachtem Eierlikör und der exotischen Passionsfrucht. Doch das Beste: Das Dessert ist leichter als andere Varianten, denn es enthält wie alle meine anderen Desserts keinen schweren und fetten Mascarpone, sondern leichten Magerquark in Kombination mit ein wenig griechischem Joghurt für mehr Cremigkeit und etwas geschlagener Sahne für eine luftige Textur.

Selbstgemachter Eierlikör für das besondere Aroma

Wenn ihr euer Dessert selbst macht, könnt ihr auch mit einem selbstgemachten Eierlikör punkten. Hierfür werden lediglich Eigelb, Sahne, Rum, Rohrohrzucker und Vanille benötigt. Das Ergebnis ist ein vollmundiger, cremiger Eierlikör, der in diesem Eierlikör-Dessert eine wichtige Rolle spielt.

Als Grundlage habe ich auch hier wieder mein Rezept für Eierlikör mit Amaretto genommen und den Amaretto gegen weißen Rum ausgetauscht. Schon habt ihr einen leckeren Eierlikör mit Rum und könnt ihn für dieses köstliche Eierlikör-Dessert mit Passionsfrucht verwenden.

Weniger Zucker = mehr Geschmack!

Ihr kennt mich, ich muss immer den Zucker reduzieren, weil wir es einfach nicht so übersüßt mögen. Weniger Zucker heißt alle anderen Geschmäcker kommen mehr zur Geltung und die kleinere Menge Zucker süßt zwar, aber überlagert nicht alles. Wir finden das perfekt so, wenn euch das jedoch zu wenig oder immernoch zu viel ist, könnt ihr die Menge natürlich eurem Geschmack anpassen, jeder hat da ja ein anderes Empfinden, oder aber auch kalorienärmere Zuckeralternativen verwenden.

Eierlikör-Dessert - Leichter und frischer dank Magerquark

Ein weiteres Plus des Desserts ist der Einsatz von Magerquark. Im Gegensatz zu vielen anderen Dessert-Rezepten kommt bei meinem fruchtigen Eierlikör-Dessert kein Mascarpone zum Einsatz. Stattdessen verwende ich Magerquark, was das Dessert leichter und frischer macht. Trotzdem bleibt die cremige Konsistenz erhalten, die das Dessert so verführerisch macht.

Das Geheimnis liegt im Magerquark. Da ich laktoseintolerant bin verwende ich laktosefreien Magerquark. Dieser ist nicht nur kalorienärmer als Mascarpone, sondern auch cremiger und nicht so sauer wie normaler Magerquark, sodass ihr fettreiche Milchprodukte damit problemlos ersetzen könnt. Natürlich könnt ihr auch den normalen nehmen, aber es macht geschmacklich schon einen Unterschied. Probiert es deshalb einfach mal aus.

Die perfekte Kombination - Passionsfrucht und Eierlikör

Die Kombination aus Passionsfrucht und Eierlikör ist einfach unschlagbar. Die fruchtige Säure der Passionsfrucht harmoniert perfekt mit dem cremigen Eierlikör und ergibt eine leckere Geschmacksexplosion im Mund. Probiert es unbedingt mal aus!

Dieses fruchtige Eierlikör-Dessert ist praktisch für die Vorbereitung im Voraus und vielseitig kombinierbar mit anderen Früchten und Eierlikör-Varianten

Werbung

Ihr kennt das ja, Feste und Feiern machen viel Arbeit bei der Vorbereitung der ganzen Speisen und Deko und was alles sonst noch dazugehört. Da lob ich mir, und ihr sicher auch, Rezepte die ich im Voraus vorbereiten und dann fertig aus dem Ärmel zaubern kann. Dieses Dessert könnt ihr am Tag vor eurer Feier bereits vorbereiten und kalt stellen. Wenn es soweit ist kommt nur noch ein wenig Deko drauf und fertig. Wenn das nicht prima ist.

Und was auch immer viel wert ist, wenn Rezepte wandelbar sind. Ihr könnt gern eine meiner anderen Eierlikör-Varianten aus dem Blog verwenden und mit anderem Obst kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel mit diesen tollen Kombinationen?

So könnt ihr dieses Dessert immer wieder neu kombinieren und immer neue Varianten davon auf den Tisch zaubern.

Perfekt für besondere Anlässe

Mein fruchtiges Eierlikör-Dessert ist der perfekte Begleiter für besondere Anlässe. Ob nun zum baldigen Osterfest, wenn ihr eure Familie und Freunde zum Osterbrunch verwöhnen wollt, zum Geburtstag, oder im Sommer als krönender Abschluss zum Grillfest oder BBQ. Euch fallen sicher noch viel mehr tolle Anlässe ein dieses Dessert auf den Tisch zu zaubern.

Dieses fruchtige Eierlikör-Dessert mit Passionsfrucht ist:

  • Weizenfrei
  • Glutenfrei
  • Einfach zuzubereiten
  • Praktisch für die Vorbereitung im Voraus
  • Perfekt für besondere Anlässe
  • Mit selbstgemachtem Eierlikör für besonderen Geschmack
  • Reich an Proteinen durch den Magerquark
  • Ein leichteres und dennoch cremiges Dessert
  • Weniger Kalorien im Vergleich zu anderen Desserts mit Mascarpone
  • Ein wahrer Gaumenschmaus
  • Für Eierlikör-Liebhaber ein Muss
  • Kombinierbar mit anderen Früchten
  • Perfekt für den Osterbrunch, Sommerabende oder BBQs

Fazit: Lecker, cremig und erfrischend

Wer auf der Suche nach einer süßen Verführung ist, der sollte unbedingt das fruchtige Eierlikör-Dessert mit Passionsfrucht ausprobieren, es ist eine köstliche Abwechslung zu klassischen Desserts. Es ist leichter als herkömmliche Rezepte, dank des Magerquarks, und hat dennoch eine cremige Konsistenz, die jeden Dessert-Liebhaber begeistern wird. Mit dem selbstgemachten Eierlikör bekommt das Dessert eine besondere Note, die es zu einem unvergesslichen Geschmackserlebnis macht.

Und nun wünsche ich euch ganz viel Freude mit meinem Rezept für fruchtiges Eierlikör-Dessert mit Passionsfrucht. Eure

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann freue mich auf deinen Kommentar.
Auf Social Media kannst du deine Bilder mit @dinkelliebe markieren, wenn du sie mir zeigen möchtest. Komm auch gern in meine FB Gruppe und zeige dein Ergebnis dort, ich freue mich auf dich.

Werbung
Zutaten für 4 Portionen

Eierlikörcreme
200 g kalte Sahne
1 TL Johannisbrotkernmehl* (alternativ 1 Pck Sahnesteif)
300 g Magerquark
100 g griechischer Joghurt
100 g Eierlikör
40 g Rohrohrpuderzucker (mach ich selbst im TM, 20 sek / Stufe 10)
1 ½ TL Johannisbrotkernmehl (alternativ 1 ½ Pck Sahnesteif)
¼ TL gemahlene Vanille*
1 Prise Salz

Eierlikörsauce
200 g Eierlikör
1 TL Johannisbrotkernmehl (alternativ 1 Pck Sahnesteif)

Außerdem
2 Passionsfrüchte
nach Belieben etwas geraspelte Schokolade und bunte Schokoeier zum Dekorieren

Meine Empfehlungen für euch:

Dr. Oetker Silikon-Spatel Flexxibel, Küchen-Schaber aus Silikon, hochwertige Teigspachtel aus Platinsilikon mit 2 Funktionsteilen, unter anderem geeignet für den Thermomix - hitzebeständig bis 230 Grad, Menge: 1 Stück
-34% WMF Profi Plus Rührblitz 27 cm, Schneebesen Silikon -Kugeln, Cromargan Edelstahl teilmattiert, hitzebeständiges Silikon, Rührbesen, Quirl
Biovegan Bio Johannisbrotkernmehl, hochwertiges Bindemittel 100% Bio, ideal zum Andicken von warmen Speisen wie Soßen, Suppen und mehr, geschmacksneutral, vegan und glutenfrei (1x 100g)
-18% Biovegan Bourbon Vanille gemahlen, 15 g

Letzte Aktualisierung am 18.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tipp

Das Rezept ist äußerst wandelbar. Kombiniert es gern auch mal mit einer meiner anderen Eierlikör-Varianten und mit anderem Obst. Wie wäre es zum Beispiel mit diesen tollen Kombinationen?

Werbung
Habt ihr Lust auf mehr leckere Dessert-Rezepte? Wie wäre es dann mit diesen hier:

Diese und weitere leckere Dessert-Rezepte findet ihr in dieser Rezeptübersicht für Desserts. Klickt euch gern mal durch.

Fruchtiges Eierlikör-Dessert mit Passionsfrucht

*Affiliatelink/Werbelink: Dinkelliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde.

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

Werbung

Nach oben scrollen
Verpasse keinen Beitrag mehr

Melde dich für meinen Newsletter an!​