Wassermelone-Babyspinat-Salat mit Mozzarella

Wassermelone-Babyspinat-Salat mit Mozzarella

Ihr mögt Salat auch so gern wie wir? Dann habe ich heute meinen superflotten und extra leckeren Wassermelone-Babyspinat-Salat mit Mozzarella für euch im Gepäck.

Werbung
Wassermelone-Babyspinat-Salat mit Mozzarella

Der Wassermelone-Babyspinat-Salat mit Mozzarella ist schön leicht und schmeckt erfrischend. Wir mögen ihn besonders gern an heißen Tagen und essen dann meist einfach eine Scheibe geröstetes Dinkelbrot dazu. Auch mein Kräuter-Knoblauch-Baguette passt sehr gut als Beilage zum Salat.

Der Salat ist echt flott gemacht, ihr braucht nur die Wassermelone und den Mozzi schnibbeln, die Mandeln kurz in der Pfanne rösten, den Salat waschen und das Dressing anrühren. Dann wird alles miteinander gemischt und schon könnt ihr losschlemmen und den Wassermelone-Babyspinat-Salat mit Mozzarella genießen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit meinem Rezept für Wassermelone-Babyspinat-Salat mit Mozzarella und hoffe er schmeckt euch genauso lecker wie uns. Eure

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann freue mich auf deinen Kommentar.
Auf Social Media kannst du deine Bilder mit @dinkelliebe markieren, wenn du sie mir zeigen möchtest. Komm auch gern in meine FB Gruppe und zeige dein Ergebnis dort, ich freue mich auf dich.

Werbung
Zutaten für 3 Portionen

Salat
700 g Wassermelone, ohne Schale gewogen
120 g Babyspinat
30 g Mandeln, gestiftelt
1 Kugel Mozzarella

Dressing
50 g Erdbeerbalsam (ich habe meinen selbstgemachten Erdbeerbalsam genommen)
15 g Limettensaft
10 g Sesamöl
5 g Akazienhonig
Pfeffer + Salz

Meine Empfehlungen für euch:

-20% Woll Nowo Titanium Flachpfanne - Induktiv -, Ø 20 cm, 5 cm hoch, mit abnehmbarem Stiel - Geeignet für alle Herdarten, Aluminiumguss, Antihaft-Versiegelung
Westmark Salatschleuder, Fassungsvermögen: 4,4 Liter, ø 23,5 cm, Kunststoff, BPA-frei, Spinderella, Farbe: Transparent/Weiß/Grün, 2430224A

Letzte Aktualisierung am 15.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zubereitung

Die Zutaten für das Dressing miteinander verrühren und mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken.

Werbung

Das Fruchtfleisch der Wassermelone von der Schale schneiden und würfeln.

Den Babyspinat waschen und mit einer Salatschleuder* trocken schleudern.

Die Mandelstifte in einer Pfanne* fettfrei anrösten.

Den Mozzarella würfeln.

Alle Zutaten mit dem Dressing mischen.

Nochmals abschmecken und servieren.

Der Wassermelone-Babyspinat-Salat mit Mozzarella schmeckt an heißen Tagen sehr gut als Hauptmahlzeit mit einer gerösteten Scheibe Dinkelbrot.

Werbung
Salat ist absolut euer Ding oder ihr sucht noch eine Beilage zum Grillen? Wie wärs dann mit:

Coleslaw - amerikanischer Krautsalat, in einer leichteren Variante

Leichter, bunter Nudelsalat mit Limette

Büffelmozzarella-Mango-Salat

Diese und weitere leckere Exemplare findet ihr in der Kategorie Salate. Klickt euch gern mal durch.

Wassermelone-Babyspinat-Salat mit Mozzarella

*Affiliatelink/Werbelink: Dinkelliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde.

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

2 Kommentare zu „Wassermelone-Babyspinat-Salat mit Mozzarella“

Werbung

Nach oben scrollen
Verpasse keinen Beitrag mehr

Melde dich für meinen Newsletter an!​