Pumpkin Dream Cake - traumhafter Kürbiskuchen vom Blech

Pumpkin Dream Cake - traumhafter Dinkel Kürbiskuchen

Der Kürbis ist im Herbst ein richtiger Seelenschmeichler und aktuell sieht man wieder überall leckerste Rezepte für Kürbisgerichte und Kürbiskuchen. Und auch ich habe heute ein absolut traumhaftes Kürbisrezept für euch dabei. Wenn ihr Rezepte mit Kürbis gerne mögt dann probiert unbedingt meinen Pumpkin Dream Cake - traumhafter Dinkel Kürbiskuchen vom Blech!

Pumpkin Dream Cake - traumhafter Dinkel Kürbiskuchen
Pumpkin Dream Cake - traumhafter Dinkel Kürbiskuchen

Traumhafter Kürbiskuchen vom Blech - Tschüss Kürbiskuchentrauma, hallooooo Traumkuchen!

OH! MEIN! GOTT! Das ist der WELTALLERBESTE Kürbiskuchen vom Blech, ehrlich! Dieser Kuchen ist UNREAL! Er ist so wahnsinnig weich und flauschig, er ist nicht übermaßig gewürzt und einfach der absolute Wahnsinn! So soooo luftig, saftig und einfach traumhaft lecker!

Sascha und ich hatten seit Jahren ein Kürbiskuchentrauma. Ja ehrlich! Ich habe vor Jahren einen Kürbiskäsekuchen nachgebacken, damals hatte ich kein Pumpkin Spice und habe es glaub ich mit Spekulatius- oder Lebkuchengewürz ersetzt. Die Füllung des Kuchens war total überwürzt und schmeckte einfach nur fürchterlich! So fürchterlich, dass ich schwor nie wieder einen Kürbiskuchen zu backen und auch Sascha wollte niemals wieder auch nur einen Bissen Kürbiskuchen essen. Kürbis sollte bei uns lieber nur herzhaft auf dem Tisch landen, denn so lieben wir ihn.

Doch jedes Jahr im Herbst sind die sozialen Medien voll von Kürbisrezepten, vor allem für Kürbiskuchen, man kann sich dem gar nicht entziehen. Dieses Jahr habe ich so wahnsinnig tolle Exemplare gesehen, die tatsächlich die Lust in mir weckten es doch noch einmal mit Kürbis im Kuchen zu versuchen. Und was soll ich sagen? Ich habe es nicht bereut, der Kürbiskuchen vom Blech ist ein absoluter Traumkuchen geworden!

Kürbiskuchen vom Blech mit Zimtfrosting - die Konsistenz ist einfach ein Traum!

Für die richtige Konsistenz musste ich ihn ein paar mal backen, doch es hat sich absolut gelohnt. Der Kürbiskuchen vom Blech ist traumhaft weich und saftig geworden und wird wahnsinnig toll von dem köstlichen Cream Cheese Frosting mit Zimt abgerundet. Ich bin da ja immer etwas perfektionistisch. Ein Rezept wird so lange erneut ausprobiert und überarbeitet bis es zu 100% mit meiner Vorstellung übereinstimmt und passt. Vorher geht es nicht für euch online. Ihr sollt ja das perfekte Geschmackserlebnis beim Nachbacken haben.

Pumpkin Dream Cake - traumhafter Dinkel Kürbiskuchen

Das Kürbispüree für den Kürbiskuchen vom Blech solltet ihr unbedingt selbst machen und den Kürbis dafür backen

Für diese wirklich überirdisch sensationelle Konsistenz des Kuchens ist das Kürbispüree im Teig verantwortlich. Tut euch bitte einen Gefallen und macht es unbedingt selbst. Der Kürbis wird dafür im Ofen gebacken, so wird das Kürbispüree richtig schön dick und aromatisch. Und es verwässert den Teig nicht. Eine schöne Anleitung für Kürbispüree aus dem Backofen habe ich bei der lieben Bettina von Homemade & Baked gefunden.

Oder aber ihr backt den Kürbis im Airfryer und spart euch damit Zeit und Strom. Wenn ihr einen Airfryer habt, dann kann ich euch diese Methode absolut ans Herz legen. Es geht total easy und schnell, der Kürbis wird nur halbiert und die Kerne entfernt, danach die Schnittstellen und Innenseiten mit Öl bepinseln, damit das Kürbisfleisch beim Backen nicht zu sehr austrocknet, die Kürbishälften 20 Minuten bei 160 Grad im Airfryer backen und danach pürieren. Das wars schon. Wenn es abgekühlt ist, ist es einsatzbereit zum Backen.

Bitte verwendet kein gekochtes, mit Wasser püriertes oder fertig gekauftes Kürbispüree, diese Varianten sind für diesen Kuchen zu flüssig. Wenn ihr so flüssiges/dünnes Kürbispürree verwendet beeinflusst das die Teigkonsistenz und der Kürbiskuchen vom Blech wird nicht so toll in der Konsistenz wie er sein soll.

Banner Blog-Event CXCI - Hygge & Cozy – Comfortfood für den Herbst (Einsendeschluss 15. November 2022)

Blog-Event – Hygge & Cozy – Comfortfood für den Herbst

Wie toll, dass mein traumhafter Kürbiskuchen vom Blech so gut zum aktuellen Blogevent "Hygge & Cozy - Comfortfood für den Herbst" passt, ausgerichtet von Kathrina von Küchentraum & Purzelbaum auf Zorras Kochtopf. Kathrina wünscht sich nämlich Rezepte mit denen man es sich im Herbst so richtig gemütlich machen kann und das kann man mit diesem Kuchen definitiv! Einen heißen Kaffee oder Kakao dazu und sich mit seinem Stückchen auf dem Sofa unter der Decke einkuscheln. Oh ja! Wenn das nicht absolut hyggelig und cozy ist, dann weiß ich es auch nicht.

Ich wünsche euch ganz viel Freude mit meinem Rezept für Pumpkin Dream Cake - traumhafter Dinkel Kürbiskuchen vom Blech und hoffe ihr seid mindestens genauso begeistert wie wir! Eure

Habt ihr mein Rezept ausprobiert?

Ich freue mich über eure Kommentare.
Auf Social Media könnt ihr eure Bilder mit @dinkelliebe markieren, wenn ihr sie mir zeigen wollt. Kommt auch gern in meine FB Gruppe und zeigt euer Ergebnis dort, ich freue mich auf euch.

Pumpkin Dream Cake - traumhafter Dinkel Kürbiskuchen
Pumpkin Dream Cake - traumhafter Dinkel Kürbiskuchen
Zutaten für einen Kuchen in der 23×23 cm Backform*

Kürbispüree/Kürbismus
1 kleiner Hokkaido Kürbis
etwas Öl

Rührteig
200 g von dem fertigen Kürbispüree
50 g Rohrohrzucker
40 g Vollrohrzucker
70 g griechischer Joghurt
50 g Pflanzenöl
2 Eier
120 g Dinkelmehl 630
10 g Weinsteinbackpulver
1 TL Ceylon Zimt*
1 TL Pumpkin Spice*
½ TL gemahlene Vanille*
¼ Teelöffel Salz

Zimtfrosting
100 g kalte Sahne
1 TL Johannisbrotkernmehl* (alternativ 1 Pck. Sahnesteif)
180 g Frischkäse
35 g Rohrohrpuderzucker
½ TL Zimt
¼ TL gemahlene Vanille

Außerdem
etwas Ceylon Zimt zum Bestäuben

Meine Empfehlungen für euch:

-4% Le Creuset Antihaft Backform, Quadratisch, 23 x 23 x 5 cm, PFOA-frei, Sauerteigbeständig, Aus Karbonstahl gefertigt, Anthrazit/Orange
MasterClass Crusty Bake Antihaftbeschichtete Kuchen Backform, quadratische Kuchenform aus Karbonstahl, Grau, 23 cm
-13% Kitchen Craft MasterClass Antihaftbeschichteter Kuchen-Kühlrost zum Backen, Stahl, Silber, 26 x 23 x 16 cm
Biovegan Bio Johannisbrotkernmehl, hochwertiges Bindemittel 100% Bio, ideal zum Andicken von warmen Speisen wie Soßen, Suppen und mehr, geschmacksneutral, vegan und glutenfrei (1x 100g)
Biovegan Bio Bourbon-Vanille, hochwertige Vanille gemahlen aus Madagaskar, volles Aroma in wiederverschließbarem Glas, Vanillepulver mit fein-süßem Geschmack (1x 15g)
Bio Ceylon Zimt gemahlen (250g) mit wenig Cumarin in premium Qualität | 100% ECHTES Bio Ceylon Zimt Pulver
Rimoco N°726 BIO PUMPKIN SPICE Kürbis Gewürz - Kürbis Gewürzmischung für z.B. Pumpkin Pie, Kürbissuppe oder Pumpkin Spice Latte | Bio Anbau (DE-ÖKO-007) | 55g in eleganter Gewürzdose mit Aromadeckel

Letzte Aktualisierung am 2.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Habt ihr Lust auf mehr Rezepte für leckerste Dinkelkuchen? Wie wäre es dann mit diesen hier:

Diese und weitere leckere Dinkelrezepte findet ihr in der Rezeptübersicht für Kuchen. Klickt euch gern mal durch.

Pumpkin Dream Cake - traumhafter Dinkel Kürbiskuchen

*Affiliatelink/Werbelink: Dinkelliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde.

6 Kommentare zu „Pumpkin Dream Cake - traumhafter Kürbiskuchen vom Blech“

  1. das ja lecker. Den backe ich. Allerdings ist das alles einfacher.Kürbis der sich ja schwer schneiden lässt in den Backofen. Nch ca. 20 min. raus aufschneiden alles raus und wieder rein. Da spart man sich viel bei.Zumindest ich find das schneiden echt tricky.Top Rezept. Danke sehr. Gruss Marion

    1. Liebe Marion,
      wie schön, dass dir mein neuestes Rezept so gut gefällt, dass du es gleich nachbacken möchtest. Viel Freude dabei und lass dir diesen traumhaften Kuchen gut schmecken. 🙂
      Na das ist ja ein toller Tipp, danke dafür!
      Liebe Grüße
      Johanna

  2. Vielen Dank für das tolle Rezept, liebe Johanna. Da koch ich mir doch gleich mal eine heiße Schokolade, lege meine Kuscheldecke bereit und schnappe mir ein Stückchen von deinem Kuchen.
    Liebe Grüße,
    Kathrina

    1. Liebe Kathrina,
      ich freue mich, dass dir mein Rezept so gut gefällt. Greif gern zu und mach es dir schön gemütlich mit dem Kuchen.
      Liebe Grüße
      Johanna

  3. Liebe Johanna,
    das freut mich ja, dass ihr euer Kürbiskuchen-Trauma überwunden habt. Dein Kürbiskuchen sieht wirklich unglaublich lecker aus! Da möchte man sich es gleich mit einem großen Stück davon auf der Couch gemütlich machen 🙂
    Und vielen Dank, dass du auf mein Kürbismus Rezept verlinkt hast, wenn wir mal eine Heißluftfritteuse haben, wird das darin ausprobiert 🙂
    Liebe Grüße, Bettina

    1. Liebe Bettina,
      so schön, dass dir mein Rezept so gut gefällt. Mach es dir gemütlich und greif gern zu. 🙂
      Dank deinem Rezept für das Kürbispüree aus dem Ofen, ist der Kuchen so toll geworden. Gekochtes oder gekauftes Kürbispüree ist einfach zu wässerig. Im Airfryer funktioniert das Backen des Kürbis genauso gut und man spart Zeit und Strom. 🙂
      Liebe Grüße
      Johanna

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

Scroll to Top
Mockup-Dinkelige-Weihnachten-beide

eBooks "Dinkelige Weihnachten" und "Dinkelige Weihnachten mit dem Thermomix"

Für die schönste Zeit des Jahres habe ich in diesen beiden Büchern meine 30 besten Weihnachtsrezepte zusammengetragen.

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an!

Verpasse keinen Blogbeitrag mehr und bleibe immer auf dem Laufenden. 😊

Über welche Beiträge möchtest du informiert werden: