Köstlich knuspriges Spritzgebäck | Dinkelliebe | Backblog Foodblog Genussblog

Köstlich knuspriges Spritzgebäck

drucken

Ich habe in diesem verrückten Jahr endlich Plätzchen gebacken! Und was für welche! Richtig herrliches und köstlich knuspriges Spritzgebäck. 😍

Köstlich knuspriges Spritzgebäck

Köstlich knuspriges Spritzgebäck

Ich liebe ja einfaches Spritzgebäck über alles! Aber ich habe es bisher nie selbst gebacken. Ich war immer so hin und her gerissen ob ich mir wirklich einen Fleischwolf holen soll und ob er dann gut an meiner Arbeitsplatte oder meinem Tisch zu befestigen ist ohne Spuren zu hinterlassen. Da ich mir im Oktober zu den Amazon Prime Days einen Philips Pastamaker* für kleines Geld gegönnt habe, hat sich dieses Problem erledigt. Ich muss sagen ich schleiche schon seit Jahren um den Pastamaker herum und freue mich jetzt wie ein kleines Kind darüber ihn endlich zu besitzen. Nun habe ich mir einfach ein paar Spritzgebäck Matrizen dazu besorgt und die Spritzgebäck Plätzchen damit gemacht. Das müsst ihr natürlich nicht, ihr könnt es auch wie üblich im Fleischwolf machen.

Den Spritzgebäckteig habe ich im Thermomix geknetet, aber auch diesen könnt ihr auf die herkömmliche Art und Weise kneten. Einfach so wie ihr es wollt. 🙂 Ich hab euch wie immer im Rezept alles angegeben.

Ich hab 2 Anläufe gebraucht bis das Spritzgebäck für mich perfekt war. In den ersten Teig habe ich nämlich 50 Gramm weniger Zucker und aus Versehen zwei Eier statt einem rein getan. Diese Plätzchen waren auch super, aber irgendwie nicht so schön knusprig. Beim zweiten Versuch war dann für meinen Geschmack alles perfekt. Genauso muss ein Spritzgebäck Plätzchen für mich sein. Richtig schön knusprig und einfach nur lecker! Ich kann meine Finger kaum von der Gebäckdose lassen und Sascha geht es ebenso. 😁

Viel Spaß beim Nachbacken,
eure Johanna.

Köstlich knuspriges Spritzgebäck

Köstlich knuspriges Spritzgebäck

Zutaten für das Spritzgebäck

500 g Dinkelmehl 630
250 g Butter
250 g Rohrohrzucker
1/2 TL gemahlene Vanille
1 Prise Salz
1 Ei

Die Zutaten für den Mürbteig in einer Schüssel zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in kleine Stücke rupfen. Einen Deckel auf die Schüssel geben und mindestens 2 Std im Kühlschrank kalt stellen.

Die gekühlten Teigstückchen könnt ihr dann im Pastamaker* mit Spritzgebäckmatrize oder im Fleischwolf mit Spritzgebäckaufsatz weiter zu Plätzchen verarbeiten.

Die Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen.

Auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Ober-/Unterhitze, je nach gewünschtem Bräunungsgrad, 10-15 min backen.

Nach dem Abkühlen könnt ihr die Plätzchen nach Belieben noch mit Schokolade oder Zuckerguss und Zuckerperlen verzieren. Muss aber nicht, sie sind pur auch ganz köstlich.

Das Spritzgebäck hält sich in einer Gebäckdose wochenlang frisch, aber so alt wird es gar nicht. ☺️

Die Zutaten für den Mürbteig in den Mixtopf geben und 30 sek / Stufe 5 kneten. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 30 sek / Stufe 5 kneten.

Den Teig entnehmen und in kleine Stücke rupfen. Diese in ein Schüsselchen mit Deckel geben und mindestens 2 Std im Kühlschrank kalt stellen.

Die gekühlten Teigstückchen könnt ihr dann im Pastamaker* mit Spritzgebäckmatrize oder im Fleischwolf mit Spritzgebäckaufsatz weiter zu Plätzchen verarbeiten.

Die Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen.

Auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Ober-/Unterhitze, je nach gewünschtem Bräunungsgrad, 10-15 min backen.

Nach dem Abkühlen könnt ihr die Plätzchen nach Belieben noch mit Schokolade oder Zuckerguss und Zuckerperlen verzieren. Muss aber nicht, sie sind pur auch ganz köstlich.

Das Spritzgebäck hält sich in einer Gebäckdose wochenlang frisch, aber so alt wird es gar nicht. ☺️

Ihr seid noch auf der Suche nach weiteren Plätzchenispriationen? Dann habe ich da noch einige Rezepte für euch im Blog. 🙂

Schreibt mir bitte einen Kommentar, wenn ihr eins meiner Rezepte ausprobiert habt. Über Feedback freue ich mich nämlich sehr und es hilft mir bei Google besser gefunden zu werden. Vielen lieben Dank dafür!

Köstlich knuspriges Spritzgebäck

Köstlich knuspriges Spritzgebäck

*Affiliatelink/Werbelink: Dinkelliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde.

Teile diesen Beitrag 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

Scroll to Top

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an!

Verpasse keinen Blogbeitrag mehr und bleibe immer auf dem Laufenden. 😊