Schokoladen-Gugelhupf mit Himbeer-Cheesecakefüllung und Himbeerglasur

Dinkel-Schokoladenhupf mit Himbeer-Cheesecakefuüllung und Himbeerglasur

Der Valentinstag steht vor der Tür und natürlich habe ich zu diesem Anlass auch wieder ein neues Rezept für euch dabei. Ich bin zwar nicht so für Kommerz an diesem Tag, aber eine selbstgemachte Kleinigkeit geht doch immer. Mit diesem hübschen Dinkel Schokoladen-Gugelhupf mit Himbeer-Cheesecakefüllung und Himbeerglasur in Herzform könnt ihr eure Lieblingsmenschen so richtig überraschen und glücklich machen.

Werbung
Dinkel-Schokoladenhupf mit Himbeer-Cheesecakefuüllung und Himbeerglasur

Schoko und Himbeeren die perfekte Traumkombi

Ich kenne niemanden, der Schoko oder Himbeeren nicht mag und beides in Kombination ist ein absoluter Knaller. Deshalb habe ich mich bei diesem Rezept für einen leckeren Schokorührkuchenteig entschieden und ihm eine Füllung aus Frischkäse mit eingekochten Himbeeren spendiert. Das Highlight ist der Himbeerguss obendrauf. Die Farbe ist der Wahnsinn, oder? Ob ihr es glaubt oder nicht, diese Farbe kommt ganz alleine nur durch die Himbeeren, ich habe nicht mit Farbe nachgeholfen. Sieht der Schokoladen-Gugelhupf mit Himbeer-Cheesecakefüllung und Himbeerglasur nicht einfach herrlich aus?

Und der Geschmack … mmmmh … ich fange an zu sabbern! Dieser weiche, schokoladige Rührkuchenteig, dann die cremige Füllung, die nach den frischen Himbeeren schmeckt und der Guss, der nicht nur knallig aussieht sondern auch so schmeckt, das Ganze ist eine reine Geschmacksexplosion! Und auch beim Geschmack habe ich nicht nachgeholfen mit irgendwelchen Aromen oder so, nein der Geschmack der Füllung und auch vom Guss kommt einzig durch die Himbeeren zustande.

Schon oft habe ich Rezepte gesehen, wo Farben und Aromen, oder Pulver für Wackelpudding (was auch nichts anderes ist als Farben und Aromen) zum Einsatz kamen, damit es himbeerig aussieht und schmeckt. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass das nötig ist wenn man es richtig angeht. Ich habe es riskiert und einfach ausprobiert und es hat auf Anhieb geklappt. Wir waren beide von dem Schokoladen-Gugelhupf mit Himbeer-Cheesecakefüllung ganz hin und weg. Probiert ihn unbedingt aus!

Ich habe mir für diesen Kuchen diese Herz-Gugelhupfform* gekauft. Sie hat einen Durchmesser von 20 cm und damit genau die richtige Größe für meine Kuchen. Wenn es kein Herz sein soll könnt ihr auch diese Ring-Backform* verwenden, die ich schon für den köstlichen Pistazienkuchen mit Himbeeren und Limetten-Creamcheesefrosting benutzt habe. Falls ihr lieber große Kuchen backt dann gibt es auch noch diese schöne große Herz-Gugelhupfform*.

Ich wünsche euch nun ganz viel Spaß und Genuss mit meinem Rezept für den hübschen und richtig leckeren Schokoladen-Gugelhupf mit Himbeer-Cheesecakefüllung und Himbeerglasur.

Ich freue mich wenn ihr mich in euren Social Media Beiträgen mit @dinkelliebe taggt, dann kann ich eure Backwerke bewundern. Kommt auch gern in meine neue FB Gruppe und zeigt euer Ergebnis dort. Ich freu mich auf euch, eure

Dinkel-Schokoladenhupf mit Himbeer-Cheesecakefuüllung und Himbeerglasur
Werbung
Zutaten für eine 20 cm Herz-Gugelhupfform*

Himbeermus
150 g TK-Himbeeren

Werbung

Rührteig
120 g Butter, zimmerwarm
75 g Rohrohrzucker
2 Eier, zimmerwarm
40 g Milch, zimmerwarm
100 g Dinkelmehl 630
35 g Kakao*
7 g Weinsteinbackpulver
1/3 TL gemahlene Vanille*
1 Prise Salz

Himbeer-Cheesecakefüllung
150 g Frischkäse
30 g Puderzucker (mache ich selbst im TM 20 sek / Stufe 10)
das fertig eingedickte Himbeermus
5 g Speisestärke
1 Msp gemahlene Vanille
1 Prise Salz

Himbeerglasur
150 g Puderzucker
30 g Himbeermus
10 g Sahne (oder etwas mehr, wenn ihr die Glasur dünner haben möchtet)

Außerdem
nach Belieben Zuckerherzen, Schokodrops oder frische Himbeeren zum Dekorieren

Meine Empfehlungen für euch:

MasterClass KCMCHB76 20 cm Ring Kuchenform mit PFOA-Antihaftbeschichtung, robuster 1 mm Karbonstahl, 20 cm Savarin-Form, Grau
MasterClass Antihaftbeschichteter Kuchen-Kühlrost zum Backen, Stahl, Silber, 26 x 23 x 16 cm
Dr. Oetker Silikon-Spatel Flexxibel, Küchen-Schaber aus Silikon, hochwertige Teigspachtel aus Platinsilikon mit 2 Funktionsteilen, unter anderem geeignet für den Thermomix - hitzebeständig bis 230 Grad, Menge: 1 Stück
GEPA Kakao Amaribe, 125 g- Bio
Biovegan Bourbon Vanille gemahlen, 15 g

Letzte Aktualisierung am 27.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Ihr wollt noch mehr Dinkelrezepte zum Valentinstag? Wie wäre es zum Beispiel mit diesen hier:

Angel Food Cake mit Creamcheesefrosting und Erdbeeren

Tarte au Chocolat – französische Schokoladentarte

Erdbeer-Eierlikör mit weißer Schokolade

Werbung

Mehr Rezepte für den Valentinstag findet ihr in dieser Übersicht, klickt euch einfach mal durch.

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann freue mich auf deinen Kommentar.
Auf Social Media kannst du deine Bilder mit @dinkelliebe markieren, wenn du sie mir zeigen möchtest. Komm auch gern in meine FB Gruppe und zeige dein Ergebnis dort, ich freue mich auf dich.

Dinkel-Schokoladenhupf mit Himbeer-Cheesecakefuüllung und Himbeerglasur

*Affiliatelink/Werbelink: Dinkelliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde.

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

8 Kommentare zu „Schokoladen-Gugelhupf mit Himbeer-Cheesecakefüllung und Himbeerglasur“

  1. Super Rezept – auch mit Heidelbeeren sehr 😋😋🤪
    Tolle Hinweise und Anleitung 👍
    Ganze Family war begeistert
    Werde das Rezept sicher noch testen mit Original Zutaten, wenn Himbeerzeit ist 😃

    1. Liebe Andrea,
      dein Kuchen sah einfach so umwerfend lecker und so liebevoll dekoriert aus, ich durfte ihn ja schon bei FB bewundern, und die Variante mit Heidelbeeren klingt auch fantastisch. 💓
      Danke dir fürs Ausprobieren und das tolle Feedback!
      Liebe Grüße
      Johanna

  2. Halli hallo, ich möchte den Dinkel Schokokuchen backen. Meine Form hat Die Abmessungen: Länge 30 cm Breite 26 cm Höhe 12 cm. Ich bin unsicher was ich in den Backformenumrechner eingeben muss. Können Sie mir bitte Infos dazu geben?
    Vielen Dank 🙋🏼‍♀️
    M
    Liebe Grüße
    Barbara Heeke

    1. Hallo Barbara,
      du klickst bei “Backform aus dem Rezept” “Runde Backform” an und gibst 20cm ein, so wie ich es im Rezept angegeben habe. Dann klickst du bei “Deine Backform” “Eckige Backform” an und gibst die Länge und die Breite deiner Backform an, so wie es da steht. Oder ist deine Form nicht eckig? Ich habe es gerade so verstanden, wenn nicht dann gib rund an.
      Und dann erhältst du das Ergebnis untendrunter, es ist ganz einfach. 🙂
      Liebe Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts,
      Johanna

  3. Hallo Johanna, vielen Dank für die Info. Es handelt auch eine Herzbackform. Habe vergessen es in der 1. Mail zu schreiben.
    Werde einfach mal rund und eckig eingeben….. Mal sehen…..
    LG
    Barbara

  4. Suuuuuper lecker ist der Kuchen. Habe eine große Herkuchenform verwendet und das Rezept dementsprechend verändert bzgl der Mengen. Die Füllung werde ich beim nächsten Mal etwas mehr in den Schokoteig drücken. Hatte jetzt leider ein Loch darin. Man sollte den Kuchen gut in der Form abkühlen lassen. Er bricht sonst leicht, was evtl auch der Größe geschuldet war bei meiner FORM. Der Geschmack ist wirklich eine Wucht.
    Danke für das tolle Rezept
    LG. Barbara

    1. Liebe Barbara,
      wie schön, ich freue mich über dein tolles Feedback! Wie schön, dass er dir so gut geschmeckt hat. 🙂
      Bisher musste ich bei meinem nie die Füllung in den Teig drücken, aber vielleicht war die Konsistenz bei dir etwas fester.
      Oh ja Gugelhupfe sollte man vorm Stürzen immer etwas in der Form abkühlen lassen, damit sie nicht zerbrechen beim Stürzen. Bei den kleinen Formen, die ich nutze, reichen 5-10 Minuten. Es ist durchaus möglich, dass man bei einem größeren Gugelhupf etwas länger warten sollte.
      Liebe Grüße
      Johanna

Werbung

Nach oben scrollen
Verpasse keinen Beitrag mehr

Melde dich für meinen Newsletter an!​