Schoko-Erdnuss Overnight Proats - schokoladig, erdnussig und einfach unglaublich lecker!

Schoko-Erdnuss Overnight Proats - Proteinreiche Overnight Oats mit Schoko und Erdnüssen

Die besten Schoko-Erdnuss Overnight Proats mit 38 Gramm Protein, abends schnell vorbereitet und morgens fertig zum Loslöffeln und Genießen. ERDNUSS und SCHOKO, muss ich mehr sagen? Absolut lecker, einfach den Löffel rein und losschlemmen!

Werbung
Schoko-Erdnuss Overnight Proats - Proteinreiche Overnight Oats mit Schoko und Erdnüssen

Die Lebkuchen Overnight Proats vom Dezember kamen bei meinen Lesern super gut an und es wurden sich mehr Proats Rezepte gewünscht. Da bin ich doch gern dabei, denn wir lieben Proats zum Frühstück! Diese Schoko-Erdnuss Overnight Proats sind meine allerliebsten Proats.

In meinen Stories konntest du sie vor Kurzem schon sehen als ich sie fotografiert habe und ich hatte dazugeschrieben, dass es Saschas und meine Lieblingsproats sind. Das stimmt allerdings nicht so ganz, Sascha mag sie auch sehr gern ja, aber seine Lieblingsproats sind andere. Das Rezept für seine Lieblingsproats stelle ich dir gern ein andermal vor.

Deshalb solltest du diese Schoko-Erdnuss Overnight Proats unbedingt probieren!

Schoko, Erdnuss und 38 Gramm Proteine überzeugen alleine schon, aber lass mich dir noch aufzählen warum du diese Schoko-Erdnuss Overnight Proats unbedingt ausprobieren musst. Sie sind:

  • Ohne Weizen
  • Ohne raffinierten Zucker
  • Sehr gesund
  • Voller Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe
  • Proteinreich
  • Abends schnell vorbereitet und morgens fertig zum Loslöffeln
  • Toll für unterwegs
  • Absolut lecker und schmecken wie eine Sünde
  • Das allerbeste Frühstück!

Schoko-Erdnuss Overnight Proats aus gesunden Zutaten - proteinreich, gehaltvoll und einfach unglaublich lecker!

Ja diese Schoko-Erdnuss Overnight Proats sind keine Leichtgewichte und ich möchte in den Kommentaren auch nicht wieder Diskussionen über Kalorien führen müssen. Wer ein ganz leichtes Frühstück sucht ist hier an der falschen Adresse, denn die Proats bringen nicht nur satte 38 Gramm Protein und unglaubliche 15 Gramm Ballaststoffe mit, sondern auch rund 700 kcal.

Wenn du dir durch Bewegung Kalorien dazu verdienst und sonst darauf achtest dich leicht zu ernähren, darfst du dir zum Frühstück auch solche gehaltvollen Proats leisten. Alles unter der Prämisse das anderswo wieder auszugleichen. Mach ich ja auch.

Und wenn dir Kalorien einfach mal piepegal sind und du gar keine zählst, dann hast du mit diesen Schoko-Erdnuss Overnight Proats ein super leckeres Frühstück aus gesunden Zutaten, das dich lange sättigt und glücklich und zufrieden macht. Was gibts denn Besseres als super lecker und glücklich in den Tag zu starten?

Wenn ich dir nun so richtig Lust auf meine Schoko-Erdnuss Overnight Proats gemacht habe, dann wünsche ich dir jetzt ganz viel Freude mit dem Rezept. Deine

Johanna

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann freue mich auf deinen Kommentar.
Auf Social Media kannst du deine Bilder mit @dinkelliebe markieren, wenn du sie mir zeigen möchtest. Komm auch gern in meine FB Gruppe und zeige dein Ergebnis dort, ich freue mich auf dich.

Werbung

Zutaten für 1 Portion Schoko-Erdnuss Overnight Proats mit 38 Gramm Protein

Basis
25 g Haferflocken ich flocke meine frisch selbst
10 g Mandelprotein* bzw. Mandelmehl
5 g Dinkelkleie
5 g Leinsamen, geschrotet
5 g Kakao*
1 Prise gemahlene Vanille*
100 g fettarme Milch

Alternativ: Einfache Basis
50 g Haferflocken ich flocke meine frisch selbst
5 g Kakao*
1 Prise gemahlene Vanille*
100 g fettarme Milch

Obst
40 g Himbeeren, TK oder frisch alternativ Kirschen
1 halbe Banane

Quarkschicht
100 g Magerquark nimm am besten laktosefreien, dieser ist sehr lecker, nicht so sauer und viel cremiger als herkömmlicher
15 g Erdnussmus hier zeig ich dir wie einfach du Nussmus selber machen kannst
10 g Agavendicksaft alternativ Honig oder Ahornsirup
nach Bedarf ein wenig Sprudelwasser

Schokoladen-Knackschicht
10 g dunkle Schokolade am besten mit Kokosblütenzucker oder Datteln gesüßte und ohne raffinierten Zucker
10 g Erdnussmus
1 g natives Kokosöl

Außerdem
10 g Erdnüsse, geröstet wenn du die Kombi süß/salzig magst dann nimm gerne gesalzene

Meine Empfehlungen für dich:

-5% Weck 6 Weckgläser 500 ml mit Deckel, Gummiringen und Klammern
5er Set WECK Frischhaltedeckel für Rundrandglas 100 mm, Kunststoffdeckel, Vorratsgläser verschließen, Schnappdeckel, Kunststoff weiß, passend für WECK-Rundrandgläser RR100, GRATIS Rezeptheft
-35% Dr. Oetker Silikon-Spatel Flexxibel, Küchen-Schaber aus Silikon, hochwertige Teigspachtel aus Platinsilikon mit 2 Funktionsteilen, unter anderem geeignet für den Thermomix - hitzebeständig bis 230 Grad, Menge: 1 Stück
Kakao Pulver Bio 250g | Edel-Kakaopulver der Criollo-Sorte mit feinstem Aroma | naturbelassen | vom Achterhof
Naduria Bio-Proteinpulver Mandel, 300 g
Biovegan Bourbon Vanille gemahlen, 15 g

Letzte Aktualisierung am 4.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zubereitung

Die Erdnüsse mit einem Messer grob hacken, zwei Erdnusshälften für die Deko ganz lassen, alles beiseite stellen.

Die trockenen Zutaten für die Basis in einem hübschen Glas* miteinander vermischen.
Falls du für die Basis nicht alles zur Hand hast, kannst du gern die einfachere Basis machen.

Die Milch aufgießen und alles gut miteinander verrühren. Die Basis nun für ein paar Minuten quellen und anziehen lassen.

Danach die halbe Banane kleinschneiden und mit den gefrorenen Himbeeren auf die Basis geben.

Die Zutaten für die Quarkschicht miteinander cremig rühren. Je nachdem wie fest dein Quark ist, kannst du ihn mit einem Schluck Sprudelwasser cremiger rühren. Nun auf dem Obst verteilen und die Oberfläche vorsichtig glatt streichen.
Du kannst das Glas auch ein wenig auf die Arbeitsplatte klopfen, damit sich der Quark etwas setzt und glättet.

Die Schokolade über dem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen, Erdnussmus und Kokosöl dazugeben und verrühren. Die Schokolade auf den Quark geben und bis zum Rand hin verteilen.
Ich schwenke dafür das Glas ein wenig und lasse die Schokolade bis zum Rand hin laufen.

Die grob gehackten Erdnüsse am Glasrand entlang auf der noch flüssigen Schokolade verteilen und die zwei ganzen Erdnusshälften in die Mitte setzen.

Und nun Frischhaltedeckel* drauf und ab mit den Schoko-Erdnuss Overnight Proats in den Kühlschrank und über Nacht ziehen lassen. Morgens dann nur noch mit dem Löffel rein und losschlemmen!

Nährwerte für 1 Portion

701 kcal / 31,6 g Fett / 56,1 g Kohlehydrate / 38,5 g Protein / 14,9 g Ballaststoffe

Werbung

*Affiliatelink/Werbelink: Dinkelliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde.

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

2 Kommentare zu „Schoko-Erdnuss Overnight Proats - schokoladig, erdnussig und einfach unglaublich lecker!“

  1. Hallo Johanna,
    vor längerer Zeit habe ich deine Seite entdeckt. Es gibt viele tolle Sachen zu entdecken und auszuprobieren - Danke dafür.
    Aber was sind Overnight Proats?
    Klar könnte ich es googeln, aber ich finde es schade, dass unsere Sprache immer mehr verschwindet.
    Liebe Grüße Annelie

    1. Hallo Annelie,
      ich freue mich sehr, dass dir mein Blog so gut gefällt. 🙂
      Da ich viel amerikanisches mache übernehme ich natürlich auch die entsprechenden Namen, soweit im deutschen vorhanden schreibe ich den deutschen Namen auch dazu.
      Das ist das dritte Proats Rezept im Blog, bei den ersten Beiden habe ich es erklärt was Proats genau sind. Die Kurzversion: Es sind Overnight Oats, über Nacht eingeweichte Haferflocken, mit extra Protein.
      Wenn du magst, dann lies gern hier genauer nach: https://www.dinkelliebe.de/lebkuchen-overnight-proats/
      Liebe Grüße
      Johanna

Werbung

Nach oben scrollen
Verpasse keinen Beitrag mehr

Melde dich für meinen Newsletter an!​