Easy Peasy Maxi-Vollkorn-Schokoschnecken

Heute ist in den USA der Tag der süßen Schnecke. Uuuuuh was für ein feiner Foodfeiertag, der gefällt mir sehr! 😄 Wie gut dass ich gerade dieses Rezept für Easy Peasy Maxi-Vollkorn-Schokoschnecken für euch vorbereitet habe. Das passt perfekt zu diesem Tag.

Easy Peasy Maxi-Volllkorn-Schokoschnecken

Easy Peasy Maxi-Volllkorn-Schokoschnecken

Jetzt fragt ihr euch vielleicht wieso sie Maxi Schnecken heißen? Weil ich sonst aus derselben Menge Teig 8 Schnecken mache. Diesmal habe ich nur 4 daraus geformt und diese sind entsprechend doppelt so groß wie sonst. YEEEES! 😍 Für mich können Hefeschnecken gar nicht groß genug sein. Ich liebe Hefeschnecken einfach. Die 4 Schnecken habe ich dann in meine neue Backform* gesetzt und sie hat von den Maßen her perfekt gepasst.

Die Easy Peasy Maxi-Vollkorn-Schokoschnecken sind locker und luftig, schööön schokoladig und die tolle Zuckerkruste aus Rohrohrzucker rundet das Ganze geschmacklich schön ab.

Habt viel Spaß mit dem Rezept und lasst euch diese feinen Vollkorn-Schokoschnecken schmecken. Und falls ihr noch weitere Ideen zum Tag der süßen Schnecke sucht, dann klickt mal hier. Es gibt nämlich noch ein paar leckere Rezepte für Hefeschnecken im Blog.

Easy Peasy Maxi-Volllkorn-Schokoschnecken

Easy Peasy Maxi-Volllkorn-Schokoschnecken

Zutaten für einen süßen Hefeteig mit einem Teiggewicht von 507 g / 4 Maxi-Schnecken

Hefeteig
250 g Dinkelvollkornmehl
40 g Rohrohrzucker
0,86 g Bio Trockenhefe (alternativ 2 g Frischhefe oder 0,67 g konventionelle Trockenhefe)
0,25 g Acerolapulver* (alternativ 10 g Orangensaft und die Milch um dieselbe Menge reduzieren)
1/2 TL gemahlene Vanille
150 g Milch, kühlschrankkalt
1 Eigelb, kühlschrankkalt

40 g Butter, kühlschrankkalt
5 g Salz

Füllung
70 g dunkle Schokolade
30 g Vollmilchschokolade
40 g Sahne
25 g Butter
15 g Rohrohrpuderzucker
30 g Haselnüsse, geröstet und gehackt

Außerdem
etwas Sahne zum Bestreichen
25 g Rohrohrzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Alle Zutaten für den Hefeteig, außer Butter und Salz, im Thermomix 1 min / Stufe 1 vermischen, dann 4 min / Knetstufe. Nun die Butter in Stücken und das Salz zugeben und 2 min / Knetstufe einarbeiten.

Den Teig in eine mit Walnussöl geölte Teigwanne oder Schüssel mit Deckel geben und 10-12 Std bei 20/21 Grad zur Gare stellen. Nach den ersten 90 min dehnen und falten.

Easy Peasy Maxi-Volllkorn-Schokoschnecken Teigbearbeitung

Nach der Gare zuerst die Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben, 5 sek / Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Sahne, Butter und Zucker zugeben und 3 min / 50 Grad / Stufe 1 erwärmen, bis die Schokolade flüssig ist und sich alles zu einer homogenen Masse verbunden hat.
Danach den Teig schonend auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem etwa 5 mm dicken Rechteck ausrollen.
Mit der flüssigen Schokolade bestreichen, den Rand etwas frei lassen. Die gehackten und gerösteten Haselnüsse auf der Schokolade verteilen.
Das Ganze von der schmalen Seite her aufrollen und in 4 Stücke schneiden. Die Schnecken in die Form* setzen und abdedeckt etwa 90 min Stückgare bei 23 Grad.

Währenddessen den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Schnecken mit der Sahne bestreichen und mit dem Zucker bestreuen.
Auf mittlerer Schiene für etwa 35 min backen.

Die Schokoschnecken auf einem Gitter abkühlen lassen und frisch genießen. Auch lauwarm genossen sind sie ein Traum.

Easy Peasy Maxi-Volllkorn-Schokoschnecken

Easy Peasy Maxi-Volllkorn-Schokoschnecken

Easy Peasy Maxi-Volllkorn-Schokoschnecken

*Affiliatelink/Werbelink: Dinkelliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde.

Teile diesen Beitrag 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

Scroll to Top