Vanilla Cookies

Das erste Rezept dieses Jahr mit Weißmehl. Ich weiß, ich weiß, es gibt einige die schon sehnlichst darauf warten, dass ich endlich wieder neue Rezepte mit hellerem Mehl verblogge. Es gibt aber auch viele Leser, die die Vollkornrezepte genauso lieben wie wir. 🙂 Ich jedenfalls habe es die letzten Wochen sehr genossen reine Vollkornrezepte zu backen. Damit aber alle etwas davon haben geht es ab sofort bunt gemischt weiter. Mal helle, mal dunkle und mal gemischte Mehle. Jedenfalls habe ich euch heute mein Rezept für super leckere Vanilla Cookies mitgebracht.

Vanilla Cookies

Ich finde die Amis machen einfach viel zu viel Zucker in ihre Backwerke und so auch in ihre Cookies. Klar erzeugt man damit auch eine gewisse chewy Konsistenz, diese ist nicht dieselbe mit weniger Zucker. Dennoch backe ich Cookies mit nur etwa einem Drittel bis halb so viel Zucker, denn das ist vollkommen und absolut ausreichend von der Süße her. Schön weich und außen knusprig werden sie trotzdem, nur die Konsistenz ist etwas anders.

Probiert es einfach mal aus, wir lieben sie. Außen leicht knusprig, innen schön weich mit dem schönen Aroma gemahlener Vanille.

Und gemacht sind die Vanilla Cookies auch ganz flott. Man braucht nur den Teig anrühren, mit einem Eisportionierer auf ein Backblech geben und backen. So hat man ein schnelles Geschenk aus der Küche oder flott zum Kaffee eine feine Leckerei auf dem Tisch. Ich habe die Cookies letzten Sonntag gebacken um damit Britta von Backmädchen 1967 bei unserem Treffen am vergangenen Dienstag zu überraschen. Sie ist eine sehr liebe Person mit einem ganz tollen Wesen. Schaut doch mal bei ihr vorbei, sie hat wirklich tolle Rezepte im Blog.

So und jetzt viel Spaß mit dem Rezept für die Vanilla Cookies und lasst sie euch schmecken. 😘

Vanilla Cookies

Zutaten für etwa 10 Cookies

120 g weiche Butter
125 g Rohrohrzucker
1 Ei
200 g Dinkelmehl 630
1-2 TL gemahlene Vanille
1/2 TL Weinsteinbackpulver
1/4 TL Salz

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butter und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer mindestens 3 min cremig rühren.
Das Ei dazugeben und verrühren. Die trockenen Zutaten mischen und nach und nach dazugeben. Nur kurz vermixen bis sich alles verbunden hat.

2 Bleche mit Backpapier belegen und mit großem Abstand mit einem Eisportionierer* Portionen darauf setzen.

Auf mittlerer Schiene etwa 12 min backen. Die Cookies sollen nur am Rand etwas Farbe bekommen, dann sind sie richtig und innen noch schön weich.

Nach dem Backen auskühlen lassen und erst dann vom Backpapier nehmen, vorher sind sie zu weich und würden zerbrechen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 2 min / Stufe 4 cremig rühren.
Das Ei dazugeben und 5 sek / Stufe 4 unterrühren. Die restlichen Zutaten zugeben und 30 sek / Stufe 4 unterrühren.

2 Bleche mit Backpapier belegen und mit großem Abstand mit einem Eisportionierer* Portionen darauf setzen.

Auf mittlerer Schiene etwa 12 min backen. Die Cookies sollen nur am Rand etwas Farbe bekommen, dann sind sie richtig und innen noch schön weich.

Nach dem Backen auskühlen lassen und erst dann vom Backpapier nehmen, vorher sind sie zu weich und würden zerbrechen.

Vanilla Cookies

*Affiliatelink/Werbelink: Dinkelliebe ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich empfehle ich nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde.

Teile diesen Beitrag 🙂

2 Kommentare zu „Vanilla Cookies“

  1. Liebe Johanna, deine Vanilla Cookies sind ein Traum und ich habe jeden einzelnen genossen, leider sind sie jetzt alle, aber jetzt habe ich ja Dein Rezept und kann sie mir backen😊….. ich kann Dir nur zurückgeben was auch du für ein wunderbarer Mensch bist und freue mich Dich hoffentlich bald wieder zu sehen.

    Herzliche Grüße
    Britta

    1. Liebe Britta,
      über dein Lob an meinen Cookies freue ich mich sehr. 😊❤️ Da habe ich ja genau das Richtige für dich gemacht.
      Viel Spaß mit dem Rezept und ich freue mich auch auf ein Wiedersehen.
      Liebe Grüße
      Johanna

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

Scroll to Top