Nikolaus Gewinnspiel 2023

Nikolaus Gewinnspiel 2023

Werbung

Wow, es ist schon wieder soweit! Das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen und Weihnachten rückt mit großen Schritten näher. Aber heute ist erst einmal Nikolaustag. Hast du gestern auch brav deine Stiefelchen geputzt und vor die Tür gestellt und heute Morgen dann gefüllt vorgefunden? Oder hast du deine Kinder, Enkelkinder, Nichten und Neffen oder deinen Partner mit gefüllten Stiefeln überrascht?

Ich lieb sowas ja und deshalb hat der Nikolaus auch dieses Jahr wieder ein paar tolle Gewinne im Blog vorbeigebracht. Der Weihnachtsmann kommt am 24. übrigens auch noch hier im Blog vorbei. Also merk dir das am besten schon einmal vor. Aber jetzt schau unbedingt schnell nach was der Nikolaus dagelassen hat. 🎄

Mein herzlichster Dank geht an dieser Stelle an die Sponsoren, die all das hier erst möglich machen! Vielen lieben Dank an Backfreunde.de, riva Verlag, Vivani für die tollen Gewinne!

Das Gewinnspiel beginnt am 06.12. und endet am 09.12.2023 um 23:59 Uhr. Die Gewinner gebe ich am nächsten Tag hier auf dieser Seite bekannt. Schau dann also unbedingt wieder hier rein ob du gewonnen hast und melde dich bei mir, falls dich meine Mail nicht erreicht!

Ich drücke euch die Daumen und mit etwas Glück gewinnt ihr ein tolles Geschenk. 😀

Nikolaus Gewinnspiel 2023 2

Wichtig! Lies bitte die Teilnahme und Datenschutzbedingungen für das Gewinnspiel!

Und das kannst du gewinnen:

2 wunderbare Backsets mit hochwertigen Birkmann Produkten von Backfreunde

Du weißt sicher, dass ich einen Narren an Backformen und sonstigem Backzubehör gefressen habe und es seit einiger Zeit sammle. Nun habe ich die wunderbaren Produkte von Birkmann aus dem Backfreunde Shop für mich entdeckt und bin absolut begeistert davon! Damit auch du die Produkte kennenlernen kannst habe ich Artikel ausgesucht, auf die ich nicht mehr verzichten möchte und Sets zusammenstellen, die ich nun verlosen darf.

Mit der extrahohen 16 cm Springform aus dem ersten Set kannst du wunderbare Kuchen backen und tolle Torten kreieren, ich liebe diese Backform! Schau mal diese Rezepte habe ich bereits damit veröffentlicht:

Mit dabei ist auch noch ein praktischer Tortenretter zum Umsetzen von Torten und Kuchen und eine kleine Winkelpalette zum Einstreichen von kleinen Torten und Kuchen oder um Füllungen aufzutragen. Zwei absolut unverzichtbare Tools für mich.

Im zweiten Set erwartet dich eine rutschfeste Ausrollmatte an der nichts mehr kleben bleibt und auf der du direkt auch backen kannst und ein kleiner Teigroller. Beides wunderbare Tools, die ich beim Backen nicht missen möchte. Vor allem die Ausrollmatte liebe ich sehr, sie klebt an der Arbeitsplatte wie eine zweite Haut und nichts kann sie verrutschen. Absolut perfekt um darauf zu arbeiten.

1 x Set 1, bestehend aus:
Gesamtwert des Sets 34,35 EUR
1 x Set 2, bestehend aus:
Gesamtwert des Sets 32,90 EUR

3 köstliche Schokoladensets mit Kokosblütenzucker von Vivani

Wie ihr wisst sind wir totale Schokoladenfans und seit vielen Jahren schon sehr große Anhänger der Vivani Schokoladen. Bei Vivani werden ausschließlich hochwertige Rohstoffe für die bio-zertifizierten Produkte verwendet. Sie gewährleisten ihren Lieferanten faire Preise und sichere Mindestabnahmemengen, gehen aktiv gegen das Problem der Kinderarbeit an und schützen benachteiligte Kinder davor. Es werden ökologische Verpackungsmaterialien genutzt und die Produktion arbeitet nachhaltig. Und neben all diesen wichtigen Punkten sind die Vivani Schokoladen auch noch herausragend lecker!

Nun verzichte ich ja seit einigen Monaten auf raffinierten Zucker und du könntest meinen, dass ich dadurch auch auf Schokolade verzichten muss. Aber weit gefehlt, im Sortiment der Vivani Schokoladen finden sich einige Sorten, die mit Kokosblütenzucker gesüßt sind und mir meine Abstinenz von raffiniertem Zucker versüßen.

Damit auch du in den süßen Genuss kommen und die Vivani Schokoladen mit Kokosblütenzucker kennenlernen kannst, darf ich hier 3 Schokoladensets verlosen!

Wert je Set 24,00 EUR

2 tolle Koch- und Backbücher vom riva Verlag

1 x "Das vegane Backbuch für Festtage" von Ann-Kathrin Lemke

Kreative Rezepte für Weihnachten, Ostern, Halloween, Geburtstage und mehr

Ganze 70 großartige Rezepte, die wunderschön bebildert sind, liefert dieses Buch. Sie sind in die Kapitel Valentinstag, Karneval, Geburtstag, Einschulung, Ostern, Muttertag/Vatertag, Sommerliche Gartenparty, Halloween, Weihnachten und Silvester aufgeteilt. Es ist also wirklich für jeden feierlichen Anlass gesorgt, sodass keine Wünsche offen bleiben.

Rezepte wie die Schoko-Heidelbeer-Torte, Donuts, Erdnuss-Karamell-Torte, Schoko-Cheesecake, Osterlamm, Hefekranz mit Marzipan und Pistazien, Eierlikörtorte,  Weihnachtlicher Marmorkuchen und viele mehr, machen schon beim Durchblättern Appetit und richtig Lust darauf sofort loszubacken. Du suchst vegane Rezepte für Klassiker vegan umgesetzt? Dann ist das dein Buch.

Ich bin richtig begeistert und werde sicher einige Rezepte daraus ausprobieren.

Copyright: ©Ann-Kathrin Lemke

Softcover, 160 Seiten
Erschienen: Oktober 2023
ISBN: 978-3-7423-2473-3

Wert 20,00 EUR
1 x "Das vegane Kochbuch für Festtage" von Nadja Kovalski

Feierliche Rezepte und Menüs für Geburtstag, Weihnachten, Ostern und mehr

50 festliche und raffinierte Rezepte aufgeteilt in die Kapitel Feine Vorspeisen, Herrliche Hauptgerichte, Himmlische Desserts, Equisite Drinks, Genussvoller Festtagsbrunch, Menüvorschläge warten hier auf dich. Bei Bruschetta mit Balsamico-Pilzen, Pilzragout mit Wildreis und Cranberrysauce und Jackfruit-Ragout mit Spirelli läuft mir das Wasser im Mund zusammen!

Und ob du es glaubst oder nicht es gibt sogar Rezepte für Vegane Gänsekeulen mit Bratensauce, Veganen Hackbraten mit karamellisierten Möhrchen, Kohlrouladen wie bei Oma, Vegane Koftas mit Wildreis, Vegane Rouladen mit Cranberrysauce. Der absolute Wahnsinn und wie lecker das alles aussieht! Ich würde mich am liebsten einmal durchs Buch probieren.

Vegan ist doch nur Gemüse? Weit gefehlt! Du weißt nicht was du zu Feiertagen veganes kochen sollst und möchtest wissen was sonst noch geht außer nur Gemüse? Dann liegst du mit diesem Buch goldrichtig.

Copyright: ©Nadja Kovalski

Hardcover, 144 Seiten
Erschienen: Oktober 2023
ISBN: 978-3-7423-2477-1

Wert 20,00 EUR
Um am Gewinnspiel teilzunehmen musst ihr diese drei Punkte erledigen und beachten:
  1. Schreibe mir bitte hier unter diesem Beitrag in die Kommentare welches dein liebstes Weihnachtsrezept aus meinem Blog ist und wann du es zuletzt gebacken hast.
  2. Trage dich mit deinem Vor- und Nachnamen in die Kommentare ein, damit ich die Gewinner hier bekannt geben kann. Eine Teilnahme mit unvollständigem Namen ist ausgeschlossen.
  3. Teilnehmen darfst du, wenn du über 18 Jahre alt bist und über einen Wohnsitz in Deutschland verfügst. Das braucht du aber nicht dazuschreiben!
Nur wenn du die ersten zwei Punkte erledigt hast und der dritte auch passt, dann bist du im Lostopf.

Das Gewinnspiel endet am 09.12.2023 um 23:59 Uhr. Kommentare, die später eingehen werden nicht mehr gezählt.

Am 10.12.2023, im Laufe des Tages, schalte ich die Kommentare frei und lose aus, danach gebe ich die Gewinner hier bekannt und schreibe ihnen auch eine Mail. Schau dann aber unbedingt wieder hier rein ob du  gewonnen hast und melde dich bei mir, falls dich meine Mail nicht erreicht!

Wichtig! Lies bitte die Teilnahme und Datenschutzbedingungen für das Gewinnspiel!

Und jetzt wünsche ich dir ganz viel Glück, meine Daumen sind gedrückt! 😀

Wunderschönen zweiten Advent,

ich habe mich sehr über die vielen lieben Kommentare gefreut, es war wirklich spannend zu lesen wo die Vorlieben bei meinen Weihnachtsrezepten liegen.

Gerade habe ich Weihnachtselfe gespielt und die Gewinner ausgelost.

Gewonnen haben:

  • Backset 1 von Backfreunde Sarah Wendt
  • Backset 2 von Backfreunde Sandra Hinterweller
  • Schokoset von Vivani Christina Hempel
  • Schokoset von Vivani Diana Dettmann
  • Schokoset von Vivani Britta Diekmann
  • Veganes Kochbuch vom riva Verlag Corinna Köhler
  • Veganes Backbuch vom riva Verlag Gabriele Hierholz

Ich wünsche den Gewinnern viel Freude mit ihren Gewinnen. 🙂

Wenn du nicht dabei bist, bitte nicht traurig sein, denn leider können nicht alle gewinnen. Aber das nächste Gewinnspiel steht schon fast in den Startlöchern, schau Heilig Abend unbedingt wieder rein. Denn da bringt der Weihnachtsmann auch ein paar schöne Geschenke vorbei. Deine

Johanna

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht

93 Kommentare zu „Nikolaus Gewinnspiel 2023“

  1. Mein Lieblingsrezept in der Weihnachtzeit von dir ist das Stollenkonfekt. Kommt überall super an und ist nicht so pappsüß. Mein Favorit mit Aprikosen und Pistazien. Mach genauso weiter, dein Blog ist einfach toll!
    Liebste Grüße
    Sarah

  2. Liebe Johanna,
    erstmal herzlichen Dank für deinen Blog 🤗
    Welcher mit viel Liebe designed und gefüllt würde 👍
    Meine Favoriten sind die Dinkel-Pistazien-Schneeflocken mit Weißweinglasur. Diese habe ich gestern gebacken und kommen heute auf den Nikolaus-Familien-Tisch.

    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und eine ruhige Zeit.

    Herzlichst
    Nicole Langenkämper

  3. Hallo liebe Johanna,
    der saftige Rotweinhupf wurde erst vor 1,5 Monaten gebacken, den gibt es das ganze Jahr*lach*weil er so lecker ist.
    An einem der nächsten Wochenenden wird es noch den Stern geben( ähnlich wie Stollen).

    Gewinn Set 1 oder 2 wäre toll, für die anderen habe ich leider keine Verwendung.

    Ich wünsche allen viel Glück und einen schönen Nikolaus Tag.

    Liebe Grüße
    Henrike

  4. Liebe Johanna, ich wünsche Dir einen frohen Nikolaustag und vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel! Also ich liebe Deine Vanillekipferl, so zart und mürbe...ich habe sie letzten Samstag gebacken, direkt für den ersten Adventskaffee ♥
    LG
    Andrea

  5. Liebe Johanna, das sind ja wieder tolle Gewinne. Ich habe so viele Lieblingsrezepte von deinem Blog.... Bei uns gibt es Heiligabend immer die Sternbrötchen, damit stimmen wir uns dann quasi auf die Weihnachtsfeiertage ein.
    Liebe Grüße Andrea

  6. Hallo Johanna,

    am Wochenende steht mal wieder der No Bake Spekulatius-Cranberry-Cheesecake auf der Backliste. Den lieben wir sehr.

    Dein Stollenkonfekt haben wir letztes Wochende gebacken und das ist immer ratzfatz aufgegessen.

    Vielen lieben Dank und eine schöne Weihnachszeit,
    Ulrike

  7. Maria Schmittberger

    Guten Morgen, Johanna, bei uns gibt es in der Adventszeit immer den fluffigen Adventsstern; den habe ich zuletzt am Sonntag zum 1. Advent gebacken und er war ruck zuck aufgegessen 😉
    Viele Grüße und noch eine schöne Adventszeit
    Maria

  8. Die Einfachen Nougat-Küsschen aus Dinkelmehl.
    Weil sie schnell und einfach gehen und ich nichts ausstechen muss. Denn das mache ich nicht so gerne. Zum 1. Advent gebacken und zu schnell waren sie gegessen. Ich liebe deine Rezepte, Mühe und deine Seite. Danke dafür 😀

  9. Dein Rezept für die mit Weißweinglasur abgerundeten, auch zu diesem Weihnachtsfest wieder zu backenden Dinkel-Pistazien-Schneeflocken stellt meinen persönlichen Favoriten deiner weihnachtlichen Inspirationen dar.

  10. Dein Vanillekipferl-Rezept ist mein liebstes Weihnachtsrezept und ich habe sie letzte Woche wieder gebacken, einfach nur köstlich 😋. Danke für diese tolle Nikolausverlosung, das ist wahnsinnig lieb von Dir ❄🎅☃️

  11. Hallo Johanna,
    meine Familie liebt die dreierlei Traumstücke sehr und ohne die geht in der Adventszeit nichts bei uns. Dieses Jahr kam ich leider noch nicht dazu, sie zu backen, aber fürs Wochenende stehen sie auf dem Programm. Am 2. Advent werden wir sie dann genießen können 🙂
    Und danach muss ich endlich entscheiden, welche der vielen tollen Rezepte aus dem dinkeligen Weihnachtsrezepte-Buch ich diesen Advent noch nachbacken werde.
    LG und alles Gute
    Olga

  12. Mein Lieblingsrezept zur Weihnachtszeit ist der Stollen mit Marzipan. Habe ihn letztes Jahr schon gebacken und in diesem Jahr natürlich auch. Er liegt und wartet......
    Danke für das tolle Gewinnspiel und allen eine schöne Adventszeit.
    Barbara Heeke

  13. Heide-Marie Wenzelmann

    Meine liebstes Rezept aus deinem Block sind die Dinkellebkuchen. Ich liebe Lebkuchen und dein Rezept mag ich am liebsten, da sie so schön weich und fluffig sind.
    Ich habe sie schon mehrfach gebacken, am vergangenen Samstag das letzte Mal.
    Danke für das tolle Rezept.

  14. Mein liebstes Weihnachtsrezept ist deine Dinkel-Spekulatius-Schneeflocke. Hatte sie zum 1.Advent gebacken und unser Besuch und natürlich auch wir waren total begeistert. So richtig lecker 😋 und die wirds bei uns dieses Jahr auch nochmal geben.
    Vielen herzlichen Dank für dein tolles Rezept liebe Johanna.

  15. Hallo und einen schönen Nikolaus!
    Danke für deine tolle und liebe Verlosung!
    Ich habe deine zimttaler nach Erscheinen deines Beitrags nachgebacken.(musste googeln 2018) und ich mache sie bis heute immer wieder gern! vlg Tine

  16. Sandra Hinterweller

    Liebe Johanna, eigentlich mag ich ja fast alle Rezepte super gern 😄 aber wenn es um die weihnachtlichen Rezepte geht, dann ist auf Platz 1 der Lebkuchen vom Blech 😍🫶🏻 der hat sich wirklich ganz nach vorn gemogelt. Zuletzt gebacken habe ich ihn Ende November für den Adventsbasar der Förderschule die mein Sohn besucht.

  17. Ich hab vor kurzem deine Lebkuchen-Sterne, Herzen, Brezeln gemacht und die waren wunderbar, so wie viele deiner schönen Ideen, danke für alle wunderbaren Rezepte👌🧡☃️
    Gerlinde Brantner 🥰

  18. Ich habe mir extra eine Lebkuchenform für deine Dinkel-Lebkuchen gekauft und muss sagen: ich liebe sie! sie schmecken einfach lecker-locker und landen ab jetzt auf jedem Plätzchenteller!
    Danke für das tolle Rezept!

  19. Ich hab zum ersten Advent deine No Bake Spekulatius Cranberry-Cheescake ohne Gelantine gemacht. So so so guuuut!
    Weitere tolle Rezepte von dir, stehen auf meinem Wochenplan 😉

  20. Christina Schröder

    Wir lieben das Stollenkonfekt,so einfach zu backen!
    Letzten Samstag war das Enkelkind da und da haben wir es für den 1.Advent gebacken!
    Wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit!Liebe Grüße aus dem Harz!
    Christina Schröder

  21. Ich habe heute die Zimtschnecken ohne Hefe mit Joghurt gebacken...die sind Meega lecker. Wir haben Morgen auf der Arbeit einen Workshop, da will ich sie mitnehmen. Ich habe allerdings nicht 8 Stück gemacht, sondern habe sie in Keksgrösse gebacken, so als süßes Fingerfood.
    Kirstin Uhlenberg aus Wolfsburg

  22. Mein Lieblingsrezept für Weihnachten ist: dein Stollenkonfekt, wir lieben es und zwar immer im Dezember 🙂 habe es auch schon einer Arzthelferin bei meiner Hausärztin wärmstens empfohlen (das war schon im September d.J. und werde es für sie auch nochmal ausdrucken, denn wir sind ins Gespräch gekommen auf Weihnachtsgebäck... und was es jetzt schon im Laden gibt 😉 )

  23. Hallo 😀
    Ich backe sehr oft deine Amerikaner. Die Jahreszeit ist dabei egal. Ich dekoriere dem Thema entsprechend. Und an Weihnachten würze ich den Teig mit Lebkuchengewürz. Auch sehr lecker, denn man erwartet es ja so nicht bei Amerikanern. Und der Zuckerguss wird mit Weihnachtsstreuseln dekoriert. Da fahren die Kinder jedes Jahr drauf ab.
    Ich muss aber zugeben, dass ich noch nie ein originales Rezept zu Weihnachten von dir gebacken oder nachgemacht habe.
    Liebe Grüße Melanie 😀

  24. Hi! Wir lieben die Zimtschneckenplätzchen und werden das ganze Jahr über regelmäßig gebacken. Sie stehen ganz oben auf der Prioritätenliste fürs Wochenende, sobald ich wieder gesund bin. Viele Grüße DieMimi

  25. Die Zimtplätzchen sind der absolute Renner bei uns in der Familie zur Adventszeit. Da ich einen Großteil mit ins Büro hatte, muss ich jetzt noch eine "Ladung" backen, da schon wieder alles aufgefuttert ist. Die Kollegen sind begeistert, das Rezept bzw. den Dinkelliebe-Blog habe ich weiterempfohlen.

  26. Mein liebstes Weihnachtsrezept von Deinem Blog/E Book ist das Spritzgebäck verfeinert mit dunkler Schokolade, letztes Wochenende gebacken, sooo lecker 😋
    Heike Hünerasky 🧑‍🎄🍀

  27. Welch tolle Gewinne. Mein Lieblings Weihnachts- und Adventszeit Kuchen ist der Rotweinhupf.
    Zuletzt habe ich ihn zum 1. Advent gebacken.
    Noch eine besinnliche Adventszeit wünscht Helga

  28. Moin Johanna, ich hole mir schon seit etlichen Jahren tolle Inspirationen bei dir. Meine Liebe galt ebenfalls dem Dinkel und ich liebe es leckere Rezepte damit zu kreieren. Ich kann dir gar nicht genau sagen, welches mein Lieblingsrezept ist, denn alle haben ihre Besonderheiten und alle sind unwiderstehlich lecker. Mach weiter so und behalte dir deine Kreativität.
    Eine wunderschöne Weihnachtszeit für dich und deine Familie!
    Liebe Grüße aus Lübeck, Silke von silkes_kuechenklatsch

  29. Hallo Johanna,
    der saftiger Rotweingugelhupf ist mein highlight,
    backen tu ich regelmäßig, ca. 2 x pro Woche, haben und einen Pizzaofen gegönnt und backe mein Sauerteigbrot und natürlich Pizza mit langer Teigführung darin .
    Mein Name ist Sabine Daniels.
    Liebe Grüße und eine schöne Advenszeit
    Sabine

  30. Nanette van den Boogaard

    Dein "Schneller Lebkuchen-Kranz mit Sauerkirsch-Marzipanfüllung - ohne Hefe" ist mein liebstes Weihnachtsrezept aus Deinem Blog.

    Zuletzt habe ich es am 1. Advent dieses Jahres gebacken.

  31. Hallo,
    Mein liebstes Rezept sind die Dinkel-Mandel Spekulatiuskekse. Die sind sooooo lecker. Die hab ich vor 10 Tagen gemacht und sind schon fast alle. Ich habe keine Form benutzt sondern einen Motivroller. Ging prima. Die gibt's auf jeden Fall nochmal.
    Christina Hempel

  32. Also ... das Gebäck, das bei uns das ganze Jahr über gebacken wird sind die Dreierlei Dinkel Traumstücke. Alle Sorten zuletzt gebacken ich glaube im Oktober. Im Winter wie im Sommer - wir lieben die. Speziell für die Adventszeit gab es bisher "nur" den Cinnamon Swirl Bundt Cake, den ich letzte Woche gebacken habe.

    Liebe Johanna,
    ich wünsche Dir und deinen Lieben eine wunderschöne Adventszeit und vielen Dank für das tolle Gewinnspiel und die Mühe, die dahinter steckt.

  33. Ich liebe deine beerigen Marzipankissen und habe sie zuletzt im vergangenen Jahr vor Weihnachten gebacken. Dieses Jahr hatte ich leider noch keine Zeit für die Weihnachtsbäckerei. Danke für deine schönem Rezepte und das Gewinnspiel.

  34. Ich liebe Vanillekipferl, und dein Rezept habe ich vor 1 Woche gebacken, jetzt am Wochenende geht es in die zweite Runde backen, denn die ersten sind bereits weg… 🧑‍🎄🎄

  35. Liebe Johanna,
    Als letztes habe ich dein köstlich knusprige Spritzgebäck gebacken,dies war letzte Woche. Leider,wie es irgendwie bei so vielen Plätzchen gerade ist, verschwinden diese aufwundersame Weise, immer wenn jemand in der Küche war werde sie weniger. Als nächstes stehen deine Zimtschneckenplätzchen auf dem Programm,die lachen mich so sehr an. Und als Zimtliebhaber muss ich die glaube ich unbedingt noch backen. Vielleicht sogar heute noch,mal schauen...sie sehen auf jeden Fall sehr lecker aus.
    Danke dass du dir auch dieses Jahr wieder die Mühe des Gewinnspiels machst ❤

  36. Guten Morgen liebe Johanna,
    ein Gewinnspiel, wie schön. Und ein grosses Danke an deine Sponsoren, dass sie dir das Beschenken deiner Fans 😉 möglich machen.
    Ich folge dir schon länger, mache Rezepte für meine Kinder und Kindeskinder, und natürlich auch für mich. Ich kann dir gar nicht sagen welches mein Lieblingsrezept von dir ist, sie sind alle unverschämt fein und ich freue mich immer auf neue Rezepte.
    Was ich aber sagen kann, deine Lebkuchensterne_herzen...brezeln, das Rezept ist mir eines meiner liebsten. Danke dafür.
    Eine schöne Adventszeit wünsche ich dir von ganzem Herzen,
    liebe Grüße von Mari

  37. Liebe Johanna,
    für mich gehören die dunklen Schoko-Nugatknöpfe unbedingt dazu, sie waren pünktlich zum 1. Advent fertig.
    Ich wünsche dir eine schöne vorweihnachtliche Zeit und grüsse freundlich! Katrin Rudisch

  38. Meine liebsten Weihnachtsrezepte sind die Vanille Kipferl und die Traumstücke. Letztes Jahr gebacken und werden auf jeden Fall am Wochenende gebacken!
    Nicht zu vergessen der Birnen-Walnusskuchen mit Zimt. Den hatte ich letztes Wochenende gebacken.
    Alles wirklich sehr lecker!!!
    LG Christiane Klie

  39. Liebe Johanna
    Deinen Zimtsternkuchen Liebe ich sehr. Gebacken habe ich ihn zum Nikolaustag, zu meinem Geburtstag. Er kam sehr gut an.
    vielen Dank für deine schönen Rezepte
    eine besinnliche Adventszeit wünscht dir und deiner Familie
    Anja

  40. Ich folge dir zwar schon eine Weile aber gebacken habe ich leider aus zeittechnischen Gründen noch nichts. Das werde ich demnächst im Urlaub machen. Meine Mama verträgt nur dinkel und uns schmeckt das auch super gut. Deine Rezepte sehen immer super lecker aus

  41. Mein Lieblingsrezept für Weihnachten ist das Spritzgebäck aus Dinkelmehl. Ich habe es am 1. Advent gebacken und muss dieses Wochenende erneut welches machen. Das dürfte aber nicht das letzte Mal gewesen sein.

  42. Hallo Johanna!
    Meine liebstes Weihnachtsrezept von deinem Blog ist das Vanillekipferl Dessert mit Kirschkompott. Gerne auch in Variation mit Spekulatius. Zuletzt gab es das Rezept irgendwann im Januar zum Nachtisch, weil es sich super eignet um die letzten Plätzchen zu verwerten. 😄
    Liebe Grüße
    Nadine Schneider

  43. Meine Tochter möchte dieses Jahr gerne Lebkuchen backen, daher haben wir gestöbert und deine weichen Lebkuchenmänner entdeckt. Die Zutaten haben wir schon besorgt und auch, wenn es jetzt zu Nikolaus nichts mehr wird, bis Weihnachten werden wir sie gebacken haben.

    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit 🎄🎅🏻

  44. Hallo liebe Johanna,
    mein liebstes Rezept ist der Cinnamon Swirl Bundt Cake - Fluffiger Zimtswirl-Gugelhupf aus Dinkelmehl. Der ist traumhaft und passt wunderbar in die Advents- u. Vorweihnachtszeit.
    Gebacken habe ich ihn pünktlich zum 1. Advent, für den Nachmittagskaffee am 03.12.2023.
    GLG Nicole Wittig

  45. Am liebsten mag ich die Zimtschneckenplätzchen aus Dinkelmehl, die kann man überall mit hinnehmen und unterwegs futtern 😁🙈

    Ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit
    Gruß,
    Christine Brehm

  46. Ich habe letzte Woche, pünktlich zum ersten Advent Dein Rezept "Schneller Christstollen mit Marzipan - ohne Rosinen und ohne Hefe" ausprobiert. Es war super! Super einfach und super lecker!
    Danke für die tolle Verlosung und Dir noch eine schöne und gesunde Adventszeit!

  47. Johanna, ohhh welch schwierige Entscheidung. Es ist praktisch schier unmöglich "das eine" weihnachtliche Lieblingsrezept von dir zu haben.
    Aber tatsächlich ist es dieses Jahr dein abgewandeltes Mandel Spekulatius als Liebling auserkoren. Gebacken habe ich sie Gestern erst wieder, aber ganz schnell versteckt worden.
    Meine Familie freut sich schon sehr. Die Kostprobe vom Wochenende ist sehr gut angekommen.
    Und freuen würde ich mich über jeden Gewinn den du zu verlosen hast aber ganz besonders über die Veganen Bücher. Zaunpfahl wink.

    Habt noch eine schöne Vorweihnachtszeit und entspannte Tage

  48. Zum Geburtstag meiner Tochter habe ich Ende November den Dominosteinkuchen gebacken. Nicht nur ich war total begeistert, sondern auch die gesamte Verwandtschaft. 😊 Geniale Idee, ein Riesendominostein! Diesen Kuchen habe ich nicht das letzte Mal gebacken!😉

  49. Victoria Beckgerd-Wortmann

    Liebe Johanna
    In den letzten zwei Wochen habe ich definitiv oft dein Rezept für die "Traumstücke" nachgebacken. Auch in den drei Sorten. Dazu noch eine mit Zimt. Ich liebe die Dinger. Das backen geht zügig. Viele Sorten mit wenig Aufwand und ruckzuck sind zwei Keksdosen voll und ich hab für die Mannschaft zu Hause erst mal ausgesorgt 😃 Am Wochenende gibt es den Schokobirnen-Crumble. Im letzten Jahr hatte ich das schon vor! Ich probiere natürlich noch weitere Rezepte von dir. Der Advent läuft ja noch ein paar Tage.
    Liebe Grüße und einen schönen Advent 🕯️
    Victoria Beckgerd-Wortmann

  50. Ich mag den Dinkellebkuchen, schmeckt lecker und geht fix. Gebacken habe ich ihn letztes Jahr kurz vor Weihnachten. Wahrscheinlich gibt es ihn dieses Jahr zum 3. Advent.
    Liebe Grüße
    Birgit

  51. Dieses Jahr hab ich noch keins deiner Weihnachtsrezepte gebacken, war etwas kurmelig bisher, aber ich hoffe das ichs nächste Woche schaffe die vanillekipferl und evtl die beerdigen martipanleckereien zu backen. Wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit.

  52. Hallo Johanna, das ist ganz einfach zu beantworten. Mein Favorit ist das Stollenkonfekt mit Aprikosen. Das habe ich gerade heute wieder gebacken, ohne Rosinen, stattdessen mit Cranberries.
    Viele liebe Grüße
    Gertie

  53. Liebe Johanna,
    du hast so viele leckere Weihnachtsrezepte!
    Aber meine absoluten Lieblingskekse von dir sind die Mohntaler! Ich habe sie gerade aus dem Ofen geholt und freue mich schon, wenn ich nachher ein paar mit einer Tasse Tee genießen kann.
    Ganz liebe Grüße
    Silke Mantsch

  54. Liebe Johanna,
    mein Weihnachts-Lieblingsrezept sind die Sauerrahmplätzchen mit Erdbeermarmelade. Da ich ja immer so viel selbst gemachte Marmelade habe und die Plätzchen sind einfach lecker. Gebacken habe ich sie am letzten Wochenende mit dem Enkel. War einfach wieder richtig toll.

  55. Liebe Johanna,
    wir haben uns in diesem Jahr in die Schokokipferl verliebt und ich musste sie nun schon zweimal nachbacken, weil die ganze Familie so begeistert ist :).
    Von dir habe ich auch die Idee mit dem Ausstechen der Monde. Das ist so viel schneller und stressfreier, als jedes einzelne Kipferl per Hand zu formen. Eine super Idee.
    Genau heute habe ich sie erst wieder gebacken.

    Ansonsten backen wir aber regelmäßig Brot und Brötchen nach deinen Rezepten. Bisher waren wir immer begeistert von deinen Kreationen. Ich freue mich immer wieder über deinen tollen Blog :).

    Vielen Dank dafür und dir und deiner Familie eine tolle Weihnachtszeit!

    Viele Grüße
    Jana und Familie

  56. Liebe Johanna, ich habe vor drei Tagen die Zimtschneckenplätzchen aus Dinkelmehl nach Rezept aus Deinem Blog gebacken. Zum zweiten Mal, meiner Mutter schmecken sie so gut, dass ich nochmal nachlegen musste, damit sie in der Adventszeit versorgt ist. Die ganze Familie schwärmt davon und ich auch. Danke für die tollen Rezepte und liebe Grüße aus Frankfurt.

Werbung

Nach oben scrollen
Verpasse keinen Beitrag mehr

Melde dich für meinen Newsletter an!​