Easy Peasy Brötchen

Ihr habt euch mehr Easy Peasy Rezepte gewünscht UND ihr habt euch Easy Peasy Brötchen gewünscht. 🙂 Tadaaa da sind sie.

Easy Peasy Brötchen

Sehen die nicht herrlich aus? ❤ Ich verspreche euch, die schmecken auch so! Eine zarte, feinsplittrige Kruste und ein tolles Aroma vom Dinkel. Lecker! 🙂

Easy Peasy Brötchen

Und so easy zu machen. Kein Vorteig und kein Sauerteig ansetzen, keine Quellstücke, nichts. Nur den Teig kneten, dehnen und falten und stehen lassen. Fertig. Am nächsten Tag die Brötchen formen, gehen lassen, backen. That’s all!

Dieses Rezept ist mit 24 Std Gare, ich habe euch ganz unten im Rezept eingefügt wieviel Hefe ihr für Übernachtgare nehmen müsst. So habt ihr 2 Varianten zur Hand, je nachdem wie es zeitlich besser passt. Klasse oder? 😃 Ich mag zum Beispiel unter der Woche gerne die 24 Std Gare. Am Abend den Teig machen und am nächsten Abend die Brötchen backen. Total gut wenn man berufstätig ist und nur abends Zeit hat. Die Übernachtgare hab ich gern am Wochenende. Abends schnell den Teig gemacht und morgens gebacken. 🙂
 

Easy Peasy Brötchen

Hauptteig
450 g Dinkelmehl 630
50 g Emmervollkornmehl
5 g Flohsamenschalen
0,17 g Bio Trockenhefe oder
0,13 g Trockenhefe
330 ml kaltes Wasser
20 g Orangensaft, kühlschrankkalt

10 g Butterschmalz
10 g Salz

Zubereitung

Die kalten Zutaten sind nötig, da sich der TM beim Kneten stark erhitzt und dadurch die Teigtemperatur zu hoch würde.

Alle Zutaten, außer Butterschmalz und Salz, in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 1 vermischen, danach 4 min / Knetstufe. Nun Butterschmalz und Salz und weitere 2 min Knetstufe verkneten.

In eine mit Haselnussöl geölte Teigwanne geben und 20-24 Std bei Raumtemperatur gehen lassen. Nach 90 min dehnen und falten.

Danach vorsichtig auf die gut bemehlte Arbeitsfläche geben und 12 Teiglinge abstechen.

Die Teiglinge rund schleifen und mit Schluss nach unten mit Abstand auf ein Backpapier setzen.

Easy Peasy Brötchen
Links vor, rechts nach der Stückgare.

Abgedeckt etwa 100 min Stückgare bei Raumtemperatur.

Währenddessen den Ofen mit Backblech, Backstein oder Backstahl auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Easy Peasy Brötchen

Die Teiglinge mit Mehl bestäuben und einschneiden.

Mit Schwaden einschießen, die Temperatur sofort auf 230 Grad senken und für 19 min backen.
Den Schwaden nach 8 min ablassen. Die letzten 4 min auf Heißluft stellen.

Tipp
Ihr könnt die Brötchen auch mit Übernachtgare machen. Dafür nehmt ihr dann 0,86 g Bio Trockenhefe oder 0,67 g Trockenhefe und lasst den Teig für 10-12 Std bei 18-20 Grad stehen. Der Rest bleibt wie beschrieben.

Easy Peasy Brötchen

Teile diesen Beitrag 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht