Erdbeer-Joghurt-Frappé

Wer hat Lust auf eine leichte, fruchtige Erfrischung bei der Hitze? Dann hätte ich hier einen Erdbeer-Joghurt-Frappé für euch.

Erdbeer-Joghurt-Frappe

Blitzschnell zubereitet kann man sich zurücklehnen, die Sonne genießen und sich auf leichte Art erfrischen.

Den Joghurt könnt ihr auch gegen Magerquark austauschen, wenn es noch ein wenig sättigender und proteinreicher sein soll.

Erdbeer-Joghurt-Frappe

Zutaten für 2 Portionen

Frappé
200 g Erdbeeren, geputzt und entstielt, frisch oder TK
150 g Joghurt, alternativ Quark oder ein anderes Milchprodukt
150 g Mineralwasser
50 g Milch
30 g Rohrohrpuderzucker
10 g Limettensaft
1 Msp gemahlene Vanille

Deko
etwas Erdbeersirup, Erdbeersauce oder Erdbeermarmelade

Sirup oder Sauce an der Innenseite zweier Gläser herunterlaufen lassen oder Marmelade mit dem Löffel an den Innenseiten auftragen.

Bei Verwendung von gefrorenen Erdbeeren diese in einen Messbecher geben und 10-15 min antauen lassen. Alle weiteren Zutaten für den Frappé zufügen, mit dem Zauberstab zerkleinern und cremig rühren.

Bei Verwendung von frischen Erdbeeren sofort alle Zutaten für den Frappé in einen Messbecher geben und mit dem Zauberstab zerkleinern und cremig rühren.

Auf beide Gläser aufteilen und genießen.

Sirup oder Sauce an der Innenseite zweier Gläser herunterlaufen lassen oder Marmelade mit dem Löffel an den Innenseiten auftragen.

Alle Zutaten für den Frappé in den Standmixer geben und 20 sek auf höchster Stufe zerkleinern und cremig rühren.

Auf beide Gläser aufteilen und genießen.

Sirup oder Sauce an der Innenseite zweier Gläser herunterlaufen lassen oder Marmelade mit dem Löffel an den Innenseiten auftragen.

Bei Verwendung von gefrorenen Erdbeeren diese in den Mixtopf geben und 15 sek / Stufe 8 zerkleinern. Alle weiteren Zutaten für den Frappé zufügen und 20 sek / Stufe 1-10 langsam steigern und cremig rühren.

Bei Verwendung von frischen Erdbeeren sofort alle Zutaten für den Frappé zufügen und 20 sek / Stufe 1-10 langsam steigern und cremig rühren.

Auf beide Gläser aufteilen und genießen.

Erdbeer-Joghurt-Frappe

Teile diesen Beitrag 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Der Kommentar wird nach dem Senden zur Freischaltung eingereicht